Frage von 2cool4you341, 52

Zahnspange Erfahrungen und Berichte?

Ich hab mir ein paar Berichte zur festen Zahnspange durchgelesen und hab schon ein bisschen Angst davor. Kann mir irgendwer erklären wie es ist zu Anfang mit der Zahnspange und wie wird sie angebracht schmerzt das?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von MalKu, 35

Ich hatte meine Zahnspange mit 19 bekommen und mit 21 abbekommen. Und ich bereue es gar nicht. Meine Zahnspange habe ich selbst bezahlt und ich weiß nicht warum aber als ich die Zahnspange bekommen habe, habe ich meine Zähne noch intensiver gepflegt als vorher. Die Zahnspange wird an deinen Zähnen befestigt bzw sogenannte ,,brackets" diese werden dann mit einem Draht befestigt und Voila fertig ist deine Zahnspange. Ich muss sagen das ich die ersten 2 Tage schmerzen hatte, da die Spange sehr gedrückt hat später hatte keine schmerzen mehr wirklich null. Sie hat mich gar nicht gestört. Du musst dich nur an deinen Terminen halten die dir gegeben werden, denn da wird der Draht der die Bracketts zusammenhält immer gewechselt. Er wird immer stärker und ein kleines bisschen dicker, die Entfernung der Zahnspange ist ebenfalls harmlos, da passiert auch rein gar nix. Du spürst nur regelrecht eine Art ,,knacken" aber das hat mich auch weiter gar nicht gestört.

Liebe Grüße und : trau dich !!

Kommentar von 2cool4you341 ,

Hattest du Zahnvrfärbungen? Also so dass die Zähne gelb geworden sind? Lg

Kommentar von MalKu ,

Nein Gott sei dank nicht weil! , ich sie mir jeden Tag natürlich geputzt habe, aber nicht für 1 Minute ich hab sie mir damals echt 4-5 Minuten geputzt. Das war es wirklich wert.

Antwort
von soorso, 29

All meine Geschwister hatten eine feste Zahnspange, bei einigen war ich dabei- das anbringen scheint nicht zu schmerzen- erfordert aber Geduld.

Die ersten Tage bzw. Wochen haben einige Schmerzen (muss aber nicht stark sein). Manche reissen sich wohl auch die Lippe am Anfang auf. 

Gegen den Schmerz und das Aufreissen gibt es in der Apotheke wohl so Wachs-Streifen die man auf die Zähne "klebt". Oder ein leicht betäubendes (gut schmeckendes :D) Gel welches Säuglinge beim zahnen bekommen.

Bei einer Freundin sah man nach 4 Jahren deutlich die Stellen an denen sie die Clips hatte, ging jedoch bei einer professionellen Zahnreinigung alles wieder weg.

Alles in allem kann ich nur sagen: Kopf hoch-keine Angst- und durch!.

Ich hatte als einzige keine feste Zahnspange nur eine lose, und bin die einzige in der Familie die immernoch leicht schräge Zähne hat. Ist zwar gesundheitlich nicht schlimm, aber für die Ästethik würde ich es tun, wenn ich nochmal die Chance dazu hätte!

Gute Besserung :)

Antwort
von felix136, 29

Am Anfang reinigt der der ZA/KFO die Zähne, dann bekommt man so ein Plastik Teil im Mund damit der offen bleibt. Danach klebt er dir die Brackets rein und härtet sie mit einem UV- Licht. Dann kommt der Draht rein ... und fertig! Die wird dann noch erklärt wie du sie reinigst und dann kannst du gehen. Das reingeben tut nicht weh, aber es ist nervig immer den Mund offen zu haben.Bei mir hat es eigentlich nur am nächsten Tag ein bisschen geschmerzt. Das schaffst du schon.
Viel Glück
Felix

Kommentar von 2cool4you341 ,

Dankesehr:)
Wie lang dauert die Behandlung ungefähr?

Kommentar von felix136 ,

Bei mir hat es oben 4min gedauert unten bekomme ich erst aber wird wsl. gleich lange dauern

Kommentar von felix136 ,

oups *45min

Antwort
von Cosi4, 7

Ich habe heute eine feste Zahnspange bekommen. Zuerst wurden so Mettalringe meinen Zähnen angepasst und wieder rausgenommen. Dann würden die Zähne gereinigt. Dann kam so ein Teil rein;das heißt Wangenhalter. Als nächstes wurden die Bracketts aufgeklebt. Ich habe indirektes kleben gewählt damit es schneller geht. Ansonsten habe ich die Standard bracketts genommen. Das einzige was ein bisschen weh tat,war dann das fixieren der Metallringe mit dem "KLOPFER". Dam wurden die klebereste entfernt und dann war alles vorbei. Am Nachmittag fing es an weh zu tun...sogar sehr. Das ist aber bei jedem anders. Meine Lippe ist ein wenig aufgerissen und die Spange nervt höllisch...Ich weiß gar nicht wie ich kauen soll. Das regt echt auf. Ich bereue es aber ich hoffe das die schmerzen verschwinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community