zahnspange bei überbiss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht ganz, was immer weiter nach vorn rutscht, und wie du bei einem weit vorstehenden Oberkiefer überhaupt je mit den Zähnen auf deine UK-Brackets kommen willst? Aber wenn der Unterkiefer verglichen mit dem Oberkiefer zu weit hinten liegt, will man ja, dass der Unterkiefer nach vorn kommt. Den Oberkiefer kriegt man nicht so einfach kleiner, aber den Unterkiefer bekommt man ganz gut weiter nach vorn. Das fühlt sich natürlich erstmal falsch an, aber am Ende wird man selbstverständlich alles so korrigieren, dass du richtig zubeissen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kieferorthopäde wird wissen, ob die Verformung deiner Spange in Ordnung ist. Frage ihn mal.

Das unangenehme Gefühl bleibt so lange, bis deine Zähne in die Position kommen, wie deine Spange eingestellt wurde. Dein Zähne bewegen sich praktisch im Zahnfleisch langsam und richten sich neu aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung