Zahnspange , tut das weh ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich hatte 4   1/2 Jahre eine feste Zahnspange. Das erste Jahr nur oben, anfangs war es ziemlich ungewohnt und tat ab und an 2-3 Tage nach dem Termin weh, als ich dann ein Jahr später auch unten eine feste Spange bekam, tat es bisschen (wirklich) mehr weh. Das ganze hatte sich dann noch gesteigert, als ich noch an der Seite Gummis, zwecks Kieferverformung bekam. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran, mach dir keine Sorgen!!! Seit ca. einem Dreivierteljahr trage ich eine Lockere, die tut mehr weh, als die andere, wenn du die einen Tag mal nicht drin hast, oder länger...durch Krankheit ect. dann wird es schwierig sie wieder ran zubekommen, weil sich deine Zähne wieder verformt haben...

Die lose Zahnstange hat bei mir kaum wehgetan. Sie hat nur gedrückt wenn sie enger gestellt wurde. Die Zähne haben sich aber schnell dran gewöhnt. Bei der festen Zahnspangen hatte ich mehr Beschwerden grade in den ersten Tagen war es schwierig zu essen. Ich hatte aber so einen Draht der sich entspannt hat wenn man ihn gekühlt hat. Es war auch nur etwas blöd in den ersten 2 Tagen. Danach hatte ich nur etwas Schmerzen wenn der Draht gewechselt wurde. Aber die Zähne haben sich immer schneller daran gewöhnt, so dass ich am Ende nach dem Draht Wechsel fast keine Schmerzen hatte oder diese nach ca. 30min weg waren. Im großen und Ganzen hat es bei mir nicht doll wehgetan und hat sich auf jeden Fall gelohnt. Es kommt aber natürlich auch darauf an wie schmerzempfindlich man ist und natürlich wie sehr die Zähne verschoben werden müssen

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:40

Also bei mir ist es so das ich unten  )backenzahn)   noch ein milchzahn  habe und darunter schon der neue liegt deshalb soll der gezogen werden und mit der festen zahnspange hoch gezogen werden  ...

und vorne die  eckzähne sind bisschen  schräg , was man eigentlich nicht sieht ;D

0
Kommentar von Jeally
04.11.2015, 16:42

Das wird nicht so schmerzhaft schätze ich. Bei mir mussten damals die Zähne näher zusammen gerückt werden und auch die Eckzähne etwas gedreht werde

1
Kommentar von Jeally
04.11.2015, 16:56

Ja aber nur die ersten Tage. Empfindliche Zähne (was Kälte und Wärme angeht) habe ich im Prinzip auch, aber der Druck ist wirklich auszuhalten. Du kannst ja mal mit dem Finger doll gegen deine Zähne drücken, so fühlt sich das ungefähr an

0

Tut nicht weh nur 2-4 tage nach dem einfuhren der zahnspange wirst du hollen schmerzen beim trinken und essen rrleiden mussen

Ps trage meine zahnspange schon seit 5 jahren und bin 15

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:38

danke jetzt hab ich noch mehr angst haha

0
Kommentar von wannaplaylol
05.11.2015, 09:55

hahhshane brauchste nicht

0

Eine feste Zahnspange tut überhaupt nicht weh keine angst :) Es ist am amfang natürlich etwas unangenehm und du kannst die ersten ein zwei tage nichts festes essen , aber wenn das weg ist dann ist tut da nichts mehr weh :)

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:34

ok vielen dank !  :)

0
Kommentar von wald457
04.11.2015, 16:35

Doch es schmerzt am Anfang schon ein wenig :)

0
Kommentar von Blackrose278
04.11.2015, 16:40

sag ich ja es ist ein bisschen unangemehm :)

0

Das reinmachen tut gar nicht weh

Danach hat man einfach ein wenig Schmerzen aber beim Reinmachen tut nichts weh

Ich habe meine feste Spange im Juli rausbekommen.. Am anfange wird es etwas weh tun, weil deine Zähne das ja nicht gewöhnt sind, aber nach einer Zeit tut das überhaupt nicht mehr weh und du merkst garnicht mehr, dass du eine Spange drinn hast. Es könnte aber noch ein bisschen weh tun, wenn er dir neue Drähte bzw. Gummis reinmacht. :)

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:37

ist der druck doll ? 

0
Kommentar von Malinaa14
04.11.2015, 16:47

Nicht wirklich, aber wenn es wirklich sehr weh tun würde kannst du es ein bisschen mit Eis kühlen. :)

0

Es tut anfangs ein bisschen weh, allerdings nur 2-3 Tage. Danach merkst du zum Teil gar nix davon. Die Schmerzen die du anfangs hast sind aber auch nicht so extrem. Was bekommst du denn für eine? Feste, lose oder etwas anderes?

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:34

feste

0

Hei

Es kommt eigentlich ganz darauf an, bei manchen zieht es ein bisschen, aber nur beim nachstellen, aber bei manchen tut es gar nicht weh. Bei mir z.b. (ich trage seit 2 Jahren eine) tat es seitdem nur 2-3 mal weh... und das nur so für nen halben tag. Meine Freundin hat sie ungefähr genauso lang und sie ´meckert die ganze zeit dass es ihr wehtut... Ich finde echt dass das typ Sache ist, aber du solltest auf keinen Fall auf andere hören, wenn sie sagen es täte höllisch weh... du musst dir selbst ein bild davon machen, und falls es dir doch whtun sollte, denk einfach daran dass du davon schönere Zähne bekommst. Beim Zahspange reinmachen zieht es nur ein bisschen wenn dir der Ring auf beiden Seiten hintenreingedrückt wird aber das ist auch kein Weltuntergang. ein tipp gegen Schmerzen nachdem nachgestellt wurde (Der hilft echt bei den meißten super) ist :du musst dir Kamillentee machen und dann den warmen tee in den mund nehmen und so wie wenn du deinen mund ´nach dem zähne putzen ausspülst machen... hilft echt.

Klar es zieht und zeppt echt manchmal ein bisschen aber man kann sich das auch einreden, wenn du dir extra angst machst und den anderen aufs wort glaubst... Mach dir am besten dein eigenes bild davon, denn wieschon gesagt:Jeder empfindet anders... Viel glück und noch schöne Ferien <3

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:44

Mir wurde allerdings auch gesagt das der draht ins zahnfleisch kommt stimmt das ? :o  ....... Aufjedenfall vielen dank , und leider habe ich keine ferienmehr :( :D

0

Bei festen Zahnspange :Am Anfang schmerzen (1-7 Tage) dann wird es langsam besser und dann später kein schmerz mehr (so wars bei mir)

Eine feste oder eine lose?

Kommentar von weedygirly
04.11.2015, 16:33

eine feste

0

Was möchtest Du wissen?