Frage von 31Kaesekuchen, 98

Zahnschmerzen wie verrückt, ich brauche etwas zum Überbruecken,bitte?

Hallo ihr Lieben

ich brauche wirklich ganz dringend Rat. Ich habe ganz ploetzlich ganz starke Zahnschmerzen bekommen, die sich abwechseln oben und unten befinden (nur rechts). Ich weiss schon, auf zum Zahnarzt, aber heute morgen wurde ich operiert (ambulant, aber unter Vollnarkose) an beiden grossen Zehen. Ich kann jetzt kaum laufen und habe auch noch Schmerzen an den Zehen. Ich moechte doch nur erstmal durchkommen, bis ich zu einem normalen Zahnarzt gehen kann. Meine Zaehne links oben sind eine Katastrophe, voelig kaputt. Ich weiss, selbst schuld, aber wer selbst eine Zahnarztphobie hat versteht mich vielleicht trotzdem. Leider helfen normale Schmerztabletten einfach gar nicht und ich koennte wirklich heulen. Morgen muss ich zum Verbandswechsel, dann wuerde ich mich sofort um einen Termin kuemmern bei einem Arzt, von dem ich nur gutes (auch bei Angstpatienten) gehoert habe und hoffe er kann mir helfen. aber gibt es denn um Gottes Willen nichts, was mich das ganze bis morgen ertragen laesst? Ich kann nicht mehr :(

bitte verteufelt mich nicht...

Antwort
von beangato, 69

Auf einer Gewürznelke kauen soll helfen.

Antwort
von cakecup14, 63

Das nenn ich mal Timing... schlechter gehts nicht... da hilft leider nur etwas kühlen und Tabletten...

Kommentar von 31Kaesekuchen ,

Leider hilft beides ueberhaupt nicht :(

Antwort
von rommy2011, 59

bei zahnschmerzen hilft alles mit ibu (ibuprofen) hast du welche zuhause? dann nimm eine , die wirken am besen bei zahnschmerzen. sicher hilft aber auch schon ein aspirin.

Kommentar von 31Kaesekuchen ,

icj habe sogar schon so ein ibuzeugs aus der Apotheke mit einm Extrasalz,- es hilft rein gar nichts :(

Kommentar von rommy2011 ,

also dann würde ich mal beim hausarzt anrufen und dem schildern, dass du dringend hilfe brauchst, dann müsste der dir mal was stärkeres verschreiben novalgin oder so...

Kommentar von 31Kaesekuchen ,

Ja das dachte ich auch, aber auch der hat leider Mittwoch Nachmittags zu -.- Es ist zum verrueckt werden

Antwort
von rosacanina45, 52

du rufst den Arzt an. Also den Notdienst. Und das ist nicht witzig. Der Notdienst ist dafür zuständig in der Not zu helfen. Du hast ne Op hinter dir. Und nun schlimmstes Zahnweh. Also. Es kommt jemand. Und gibt dir was dagegen. Das machst du am Wochende. Und nun gehst du zum Arzt.

Kommentar von 31Kaesekuchen ,

Mittwoch Nachmittags ist ja fast wie Wochenende. Wenn jemand da waere normal waere ich schon laengst da, aber diese Schmerzen am Zeh und auch noch in den Zaehnen machen mich komplett verrueckt. kann mir ein notarzt denn auf die Schnelle dann helfen? 

und er wird mich (insofern er kein spezialisierter Angstarzt ist) sicher fuer meine achlechten Zaehne auf der linken seite fertig machen :(

Kommentar von rosacanina45 ,

ruf den Notdienst an. Dafür gibts die.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten