Frage von ZuckerZicke30, 22

Zahnschmerzen und kein Arzt findet was?

Hallo Ich habe Zahnschmerzen aber nur wenn ich esse sonst nicht. Ich habe ein paar Tage meine Aufbissschiene nicht genutzt. Nun hab ich seit heute morgen Probleme beim essen oder wenn ich an die ecke komme von einem Zahn. Ich war heute morgen beim Zahnarzt, es soll eine kiefergelenkanalsye gemacht werden. Aber fand nichts. Nun war ich beim Bereitschaftsdienst weil es immernoch schmerzt, sie klopfte alles ab aber es tat nichts weh, ich kann auch selber drauf umher klopfen...Nichts aber sofern ich esse tut es weh. Sie meinte es kann vom Zähne pressen sein aber so stark das man nicht essen kann? Was ist denn ein Zahntrauma? Kennt jemand das?

Antwort
von Monstrus87, 18

Ersteinmal würde ich etwas abwarten. Aber wenn es bis Montag nicht weg ist, solltest du mal ein Röntgenbild machen lassen. Vielleicht hast du Löcher zwischen den Zähnen. Hat bei mir auch kein Zahnarzt entdeckt. Bis ich das meinem aktuellen Zahnarzt mal erzählt habe. Da war ich noch Jugendlicher. Da meinte er, dass das nicht normal ist und machte ein Röntgen. Ich hatte 5 Löcher zwischen den Zähnen. Vielleicht sind bei dir aber auch die Nerven überreizt.

Antwort
von Hooks, 17

Nimm mal tüchtig Magnesium,. mindestens 10 mg pro Kg Körpergewicht. Das entspannt die Muskeln, vor alem in Ruhe, so daß Du nachts nicht knirschst.

Die Schiene taugt nichts, weil die nur dazu führt, daß man noch mehr beißt, um das Dings loszuwerden.

Kein Wunder, daß Du dauernd Schmerzen hast...

Antwort
von Hooks, 6

Ich habe gelesen, daß Du Stress hast.

Nimm bitte unbedingt Magnesium! Du riskierst Zahnverlust!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community