Frage von NiloracHolle, 54

Zahnschmerzen trotz Zahnarztbesuch- was nun?

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinen zähnen. Besonders ein Zahn tut mir recht doll weh, es ist kein ziehen, eher ein unangenehmer Druck. Gestern war ich beim Zahnarzt und meine Zähne wurden geröntgt. Der eine Weisheitszahn drückt wohl sehr, die wurzeln sind aber soweit ausgebildet. Meine Schmerzen hören allerdings nicht auf. Wenn ich Karies hätte oder an dem "schlimmen" zahn was wäre, hätte er es doch anhand des Röntgenbildes erkannt - oder? Ich habe momentan viel stress, kann es vielleicht sein dass es sich auf meine Zähne schlägt?

Antwort
von BlackRose10897, 42

Wenn du Karies hättest, hätte das der Arzt normalerweise gesehen. Die Schmerzen könnten schon von dem Weißheitszahn kommen.

Oder du hast vllt eher Probleme mit den Nebenhöhlen. Warst Du vor kurzen, oder bist Du erkältet?

Was hat den der Zahnarzt gesagt, was man dagegen tun kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten