Frage von kruemel1205, 110

Zahnschmerzen ohne ersichtlichen Grund?

Hallo. Ich habe jetzt seit ca. 2 Wochen im letzten Zahn im Oberkiefer Zahnschmerzen. Ich hab das Gefühl dass es "im Zahn drinnen" wehtut und bis in den Kiefer hochzieht. Ich war nun mittlerweile schon 3 mal beim Zahnarzt. Klopftest ergab dass der letzte Zahn wehtut und auch der davor leicht wehtut (hat eine Wurzelbehandlung hinter sich). Bei dem "Kältetest" war es kaum auszuhalten, auch so ist der Zahn sehr kälteempfindlich und wenn die Zahnärztin in den Zwischenraum "pustet" könnte ich an die Decke springen. Auf dem Röntgenbild war auch nichts außergewöhnliches zu sehen und die Weißheitszähne sind auf der Seite auch draußen.

Was könnte das sein?

Langsam bin ich echt am verzweifeln...

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OerbaDia, 105

Auch wenn der Zahn schon behandelt ist kann er immer ein Rest leben in sich haben. Das ist nicht von heute auf morgen weg. Dann soll der Arzt das Medikament noch mal wechseln und richtig spülen. Das Kälte empfinden von kann von freiliegenden zahnhälsen kommen oder weil der Zahn sowieso schon extrem gereizt ist.

Kommentar von kruemel1205 ,

Es ist ja der andere Zahn dahinter.
Der wurzelbehandelte Zahn ist jetzt schon 2 Jahre "tot" und da hatte ich nie irgendwelche Probleme danach.

Kommentar von OerbaDia ,

Vielleicht hat der Knochen noch Rest Entzündung in sich. Der Zahn ist ja trotzdem noch mit dem Knochen verbunden. Ansonsten vielleicht ein Parodontales Problem. Vielleicht mal den Zahnarzt wechseln und ne 2 Meinung einholen.

Antwort
von Schwoaze, 110

Dir tut ein wurzelbehandelter Zahn weh? Den vergiß, da wird nur der eine böse ausstrahlen. Na und was sagt der Zahnarzt? Was rät der Dir? Welche Lösungen hat er Dir für Deine Probleme vorgeschlagen?

Kommentar von kruemel1205 ,

Nein der Zahn dahinter tut weh.
Sie meinte dass er so schmerzempfindlich ist und hat am Anfang immer versiegelt, gestern hat sie nun eine "Füllung" um den Zahn gemacht dass die Zahnhälse geschlossen sind, aber ich habe nicht das Gefühl dass es besser wird.

Kommentar von Schwoaze ,

Nun ja, eine zweite Meinung einzuholen, kann nicht schaden. Das ist ja übel!

Kommentar von kruemel1205 ,

Ja ich glaube es auch. Es sind jetzt nicht total schlimme Schmerzen, aber sie sind halt da und das nervt! :/

Antwort
von HarryKlopfer, 90

Gehe zu einem anderen Zahnarzt

Antwort
von cooki00, 67

Geh zum Zahnarzt!

Kommentar von kruemel1205 ,

Ich war ja wie gesagt schon 3 mal..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten