Zahnschmerzen nachdem ich beim Zahnarzt war, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst höchstens die Backe kühlen oder Schmerztabletten schlucken.

Wenn du fünf Spritzen bekommen hast, hat der Zahnarzt wohl ziemlich tief bohren müssen bzw. handelte es sich wohl eher um einen großen Zahn. Da kann es schon sein, dass das ein, zwei Tage empfindlich ist.

Sollte es aber bis Freitag nicht besser werden, lässt du dir lieber nochmal einen Termin geben, nicht, dass du übers Wochenende mit Zahnschmerzen ausharren musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat nur gebohrt..... und dann? Ist der Zahn offen? Hat er eine definitive oder eine provisorische Füllung?
Wenn die Schmerzen so stark sind, daß Du sie bis morgen nicht aushältst, dann gehe zum zahnärztlichen Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von natschi500
17.02.2016, 14:24

Ja der Zahn ist offen, naja er hat watte rein getan und sonst nichts!

1

Leg mal zwischen deinen Daumen Eis drauf und lass es ein paar Minuten schmelzen, denn da sind bestimmte Nerven die fürs Schmerzen zuständig sind, dadurch werden sie betäubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, ich würde wieder zum zahnarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung