Frage von Sus86, 47

Zahnschmerzen nach Füllung Loch ?

Mir wurde am Dienstag ein tiefes Loch zu gemacht im Zahn. Bohren war ohne Schmerzen. Nur als die Füllung rein getan wurde hatte ich schmerzen. Die hatte ich ca. 1 Tag lang zahnschmerzen. Jetzt (Samstag) sind sie zu 95 % weg. Kann es sein das die Füllung zu hoch ist. Oder ist es nochmal, weil das Loch sehr tief ging!

Danke im voraus

Viele grüße

Antwort
von Yiugana, 32

Hallo, ich habe auch schon eine Füllung! Am Anfang tat es bei mir auch weh, ich vermute weil die Füllung auf den Nerv drückt...Vorallem beim Essen kann das am Anfang etwas weh tun und fühlt sich ne weile komisch an! Ich glaube du brauchst dir da keine Sorgen machen...wart noch ein Paar Tage ab!

Kommentar von Sus86 ,

Danke :) 

Bei Essen merke ich nichts. Auch nicht bei kalt & heiß. Ich persönlich denke das es dadurch kommt, von rein drücken der Füllung. Werde einfach mal bissl noch abwarten. 

Antwort
von ragazza010, 29

Lass das auf alle Fälle vom Zahnarzt nochmal prüfen. Ich hoffe, dass er vor der Füllung so nen Schutz reingemacht hat...ne Zahnfüllung direkt am Nerv kann dazu führen, dass der Zahn abstirbt. Das tut dann höllisch weh. Ist einer Freundin mal passiert.

Kommentar von Sus86 ,

Ja der Schutz wurde reingemacht. Muss sich bestimmt erst wieder beruhigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community