Frage von Joshua7777, 97

zahnschmerzen nach Behandlung normal?

Hallo zusammen. Hatte seit 2wochen Zahnschmerzen. (Reagierte heftig auf Kälte) War dann vorgestern beim Zahnarzt. Der meinte zwei Zähne seinen befallen. Es wurden dann beide aufgebohrt und mit Normalen Kassenfüllung wieder zu gemacht. Nach seiner Aussage war das Loch an dem empfindlichen Zahn sehr tief. Das merkte ich auch beim bohren da es einmal sehr zog. Nach der Betäubung habe ich gleich getestet ob der Schmerz weg ist. Leider nein! Tut immer noch genauso weh wie vorher. Ist der Nerv kaputt oder beruhigt er sich noch nach einer Zeit? Das ich derzeit noch an den Nebenwirkungen einer Erklärung leide nehme ich derzeit Boxagripal, durch das Ibuprofen da drin gehen die Schmerzen fast total weg. Der Zahn reagiert auch nur auf Kälte essen geht ohne Probleme. Könnt ihr helfen?

Antwort
von Toenchen0407, 74

Das ist glaube ich vollkommen normal da durch deine Erkältung die synthome noch etwas verstärkt sind 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten