Frage von emrinho44, 75

Zahnschmerzen beim Beißen wieso?

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Und zwar wenn ich beiße tun mir meine Zähne weh. Da habe ich jetzt erst mal gegoogelt und bin auf viele verschiedene Antworten gekommen. Einige Gründe wie da muss jetzt eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden habe ich auch gelesen. Weiß vlt jemand woran das liegen kann bzw von was diese Schmerzen kommen können. Diese habe ich eig seit heute Mittag bzw seit dem Abend tun beide Seiten etwas weh. Bin in der Hoffnung das es bis morgen aufhört :)

Antwort
von Lifestyle2016, 38

Nicht direkt negativ denken. Es kann sein das es nur Karies ist und dadurch die Nerven angegriffen werden. Folglich schmerzen die Zähne dann etwas. Besuch am besten mal ne Zahnmediziner.

Kommentar von emrinho44 ,

Erleichterst mich :) Google macht Menschen wirklich nur verrückt du schreibt das du Kopfschmerzen hast und es sagt dir das du Krebs hast. Bisschen Zahnschmerzen und gleich Wurzelbehandlung. 😅

Kommentar von Lifestyle2016 ,

Kann auch ne kleine Zahnfleisch Entzündung sein aber erstmal gute Besserung! 

Kommentar von emrinho44 ,

Okay, hoffen wir mal nicht. Danke :)

Antwort
von Deichgoettin, 34

Sind das mehrere Zähne, die scherzen? Wenn mehrere Zähne betroffen sind, kann es sein, daß Du mit den Zähnen knirschst. Weißt Du, ob Du nachts mit den Zähnen knirschst oder preßt? Falls nur der Oberkiefer betroffen ist, kann es auch sein, daß Du eine Nebenhöhlenentzündung hast. Du siehst, es gibt mehrere Möglichkeiten für Dein Problem geben. Eine richtige Antwort kann Dir nur ein Zahnarzt geben.

Kommentar von emrinho44 ,

Ich drücke immer beim Schlafen fest gegen die Zähne. Das hat mir mal mein Zahnarzt gesagt. :D aber es sind auf jeden Fall mehrere.  

Kommentar von Deichgoettin ,

Das könnte ein Grund sein. Laß Dir einen ZA- Termin geben.

Kommentar von emrinho44 ,

Werde Montag sofort gehen

Kommentar von Deichgoettin ,

Tu das :-))

Antwort
von DiaSp22, 23

Ich würde da zum Zahnarzt gehen, mir hat auch der Zahn wehgetan und ich bin nicht gegangen. Dann hat es nach ein paar Tagen wieder aufgehört und ich dachte alles wäre in Ordnung, doch das war es leider nicht. 

Ich hatte nämlich ein kleines Loch im Zahn, dass ich nicht gemerkt habe und dadurch hat sich der Zahn dann entzündet. Bis ich dann mal solche Schmerzen hatte, dass ich morgens um drei in der Notaufnahme war und die mir eine Infusion mit Schmerzmittel geben haben. Am selben Tag Abends war dann die linke Seite des Unterkiefers dick angeschwollen (Seite mit dem entzündeten Zahn). Dann bin ich sofort zum Zahnarzt gegangen und der hat mir Antibiotikum verschrieben und als die Schwellung weg war, wurde eine Wurzelbehandlung gemacht.

Seit dem ist alles wieder in Ordnung. Also ich rate dir so schnell wie möglich zum Zahnarzt zu gehen um das kontrollieren zu lassen. 

Kommentar von emrinho44 ,

Ohje jetzt kriege ich Angst 😅 Werde Montag auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Antwort
von Turbomann, 31

Du wirst da wohl zum Zahnarzt gehen müssen, vielleicht hast du irgendwo eine Entzündung.

Können aber auch nur Nerven sein, die plötzlich weh tun, vielleicht beisst du im Schlaf auf deine Zähne, keine Ahnung.

Bitte nicht immer gleich nach Diagnosen googlen, sondern gleich zum Arzt gehen.

Googlen kann man dann, wenn man eine richtige Diagnose hat, um sich Gleichbetroffene zu suchen für einen Austausch.

Kommentar von emrinho44 ,

Stimmt. Hoffe es hört bis Montag auf wenn nicht geht's zum Arzt.

Kommentar von Lifestyle2016 ,

Na Hoffen wir es mal das es aufhört und gute Besserung! 

Kommentar von emrinho44 ,

Danke :)

Antwort
von cannelloni, 29

kann man haben wenn eine Erkältung im anzug ist. mir tut dann immer der ganze Kiefer weh.

Kommentar von emrinho44 ,

Achso das ist bisher die erleichternste Antwort :) Habe zurzeit husten und mir ist immer kalt egal wie warm es ist. Glaube ich werde echt erkältet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten