Frage von laupleugim, 56

zahnschmerzen abends?

Hallo,

ich war vor 3 tagen beim Zahnarzt. Ich hatte schmerzen am Backenzahn links unten. Mir ist da eine Füllung weggeplatzt. Der Zahnarzt meinte das die Karies im Zahn drinn ist schon. Er hat die alte füllung raus gebohrt und eine neue gemacht. Vielleicht wird der zhan noch verkront.

Aufjdenfall habe ich abends an dem Zahn, Zahnschmerzen. Nur Abends. Das ist so ein Ziehen dauerhaft. Tags über wenn ich den Zahnbelaste tut er auch weh. Es nervt echt extrem...

LG laupleugim

Antwort
von Yonnsh, 42

Am besten gehst du wirklich nochmal zum Zahnarzt und klärst ab, dass alles in Ordnung ist. Nach einer Füllung kann das ganz normal sein, dass der Zahn noch einige Zeit empfindlich ist, gerade wenn die Karies so tief war.

Antwort
von Deichgoettin, 38

Ja, es kann sein, daß der Zahn nach einer neuen Füllung schmerzt. Zahnschmerzen in den ersten Tagen nach einer Füllung treten sogar relativ häufig auf. 
Da gibt es zwei Möglichkeiten.
Je größer und tiefer die Karies war, desto näher kommt die Füllung an den Zahnnerv. Bei der Kariesentfernung mit den zahnärztlichen Bohrern kann es zu mechanischen Irritationen in Form von Erschütterungen oder durch entstehende Hitze kommen.
Zweitens kann es möglich sein, daß die Füllung etwas zu hoch ist, auch dann reagiert der Zahn - wegen des "Frühkontaktes" - mit Schmerzen.
Besser ist es, Du läßt den Zahn noch einmal kontrollieren. Schlimmstenfalls muß eine Wurzelfüllung gemacht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community