Zahnschmelz weg - was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Täglich 500mg Kalzium Brausetabletten aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von avalon92
31.12.2015, 14:45

Danke! An so etwas habe ich auch schon gedacht. Ist das Kalzium nur gut für den Schmelz oder die Zähne allgemein? 

0

Was möchtest Du wissen?