Frage von pinie 27.09.2008

Zahnriemenwechsel

  • Antwort von griechesucht 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also. Wenn du gar keine Ahnung davon hast lass besser die Finger von und schau nach ob in deinem Umfeld es dir ein Schrauber fertig macht... Solltest ein schrauber es dir unte die Hand fert

  • Antwort von linuxopa 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da würde ich die Finger von lassen! Der Zahnriemen muss exakt auf den richtigen Zähnen positioniert werden, sonst gibt es einen kapirtalen Motorschaden!

  • Antwort von bina84 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich weiß nicht ob ich mich jetzt arg irre, aber ich glaub, das sollte man nicht selber machen, da anschließend der Motor dann eingestellt werden muss.. Aber wie gesagt, da kann ich mich auch irren. Frag lieber einen Profi, der sich gut damit auskennt.. Alles gute

  • Antwort von ItchyTM 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würd auch mal sagen, allein schon wie die Frage gestellt ist, geh lieber mal zum Fachmann und lass die Finger davon weg, sonst kannste blad hier die Frage stellen "Wie baue ich einen neuen Motor in meinen Lupo ein"

  • Antwort von DerDani 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://www.motor-talk.de/forum/lupo-atu-anvertrauen-t297872.html Dort wird es beschrieben.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!