Frage von PersianKush, 51

Zahnpositioner verloren gefährlich?

ich musste nach entfernen meiner festen zahnspange einen positioner tragen zum draufbeißen rund um die uhr . nun ist er gestern aus irgendeinem mystischen grund verschwunden . jetzz sagt die arztpraxis es sei heute niemand da und ich müsste montag zum Abdruck kommen . Das heißt ich kann 3 tage den positioner nicht tragen . UND MEINE große Sorge ist jetzt ob die 2 jahre feste spange tragen umsonst wahren und es sein kann dass meine zähne sich in den paar tagen verschieben?

Antwort
von 27Kati1999, 3

Hi,

In so kurzer Zeit wird sich nicht so viel verändern. Machs nur nicht so wie ich: ich hatte Jahre lang feste und lockere Zahnspangen, hab dann meinen Retainer nicht genug getragen und jetzt habe ich wieder ne feste und nen Headgear:/

Antwort
von m190621, 27

Nach 2-3 Tagen kann es knapp werden. Aber es wird sich nicht stark verstellen. Hast du denn einen Retainer?

Kommentar von PersianKush ,

Nein habe ich nicht :/

Kommentar von m190621 ,

Du solltest vllt nochmal danach suchen. Aber der Kieferorthopäde weiß ja, dass du ihn verloren hast und hat dir trotzdem erst in 3 Tagen einen Termin gegeben. Also denkt er, dass das nicht so schlimm ist, denn bei mir wurde bei Notfällen direkt am ersten Tag ein Termin frei gemacht;)

Kommentar von PersianKush ,

Das Ding ist die Sekretären meinte es sind keine Ärzte da deswegen ich glaube sie hat keine Ahnung ob das schlimm ist oder nicht. Und ja suchen tu ich nochmal (dieser Verlust ergibt einfach 0 Sinn aber okay :()

Ich hoffe einfach dass 2 Jahre nicht umsonst waren nur wegen 3 tagen :/

Kommentar von m190621 ,

Nein, da musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Zähne werden sich schon etwas verändern aber nicht so stark, so dass die letzten 2 Jahren umsonst waren und man dürfte eig auch nichts davon sehen, dass sich die Zähne verändern

Kommentar von PersianKush ,

Und wenn ich den Positioner am Dienstag dann wieder Trage für 2 Monate wird sich das ja dann denk ich mal wieder beheben oder?

Kommentar von m190621 ,

Ja, ich denke es wird sich alles zurück bewegen.

Antwort
von meinerede, 34

Such´ ihn! 2-3 Tage ist nicht gar so schlimm, aber wird eng werden und etwas klemmen! Notfalls muss ´n neuer gemacht werden.

Aber bitte: Egal, was andere sagen: Halte Dich unbedingt an die geforderten Zeiten, ja? Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten