Frage von DaDenn, 67

Zahnpasta im Ohr , passiert etwas?

Also heute morgen hat mich mein Freund im Schalf geprankt (verarscht) indem er Zahnpasta in mein Ohr sprüht
Und eine frage passiert etwas denn die Zahnpasta ist schon sehr sehr weit im ohr drin und es ist bestimmt ausgetrocknet und ich höre seit dem ganz etwas schlecht bzw. ein druck im Ohr . ich hatte es bereits ausgewascht doch da ist noch Zahnpasta sehr weit drinne im Ohr

Passiert etwas ?
Danke für Antworten

Antwort
von Willibaldo, 24

Nein da passiert nichts. Das trocknet nun im Ohr und wenn du dran reibst oder nache einer abwartest wird es irgendwann herausfallen. Aufkeinenfall Kuhtips benutzen damit schiebst du das nur weiter rein.
Wenn es gar nicht weggeht suche ein Ohrenarzt auf

Antwort
von Denischen, 18

Geh lieber mal schnell zum Arzt ich weis net ob das Gehör unbedingt Zahnpasta will :D ich hatte mal Blumenerde im Ohr :D die spülen dir das aus und gut ist tut nicht mal weh und sind 2 Minuten

Antwort
von LGWatson, 17

Ne da passiert nichts! Kannst ja mal schwimmen gehen - vielleicht rutscht es dann raus.
Wenn's nicht anders geht dann geh zum Arzt!

Antwort
von AnnnaNymous, 28

seit wann gibt es Sprühzahnpasta? - wenn Du schlecht hörst, dann wäre vielleicht tatsächlich ein Arzt angesagt.

Antwort
von KittyCat992000, 20

Das verstopft deinen Gehörgang. Geh mal zum Ohrenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community