ZAHNMEDIZINSTUDIUM,Wartesemester?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und nicht mal mit Wartezeit würde ich darauf hoffen mit einem Schnitt von 3,3 für ein Zahnmedizinstudium zugelassen zu werden, probieren kannst du es, viel Hoffnung würde ich nicht hineinlegen. Da solltest du dich bundesweit oder im Ausland orientieren. So oder so kannst du viel Geld einplanen, je nachdem auch Aufnahmeprüfungen. Ich würde dir anraten, dass du dich umorientierst und ein anderes Fach wählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, informiere dich über ein Studium im Ausland. Hier brauchst du allerdings viel Geld für. Da würde ich aber eher zu Humanmedizin greifen, da kommt mehr Kohle bei rum.

Sollte das nicht möglich sein, musst du eben arbeiten und warten, bis du dann mit Anfang/Mitte 40 Zahnarzt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?