Frage von lalilaaa, 79

Wie kann man die Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen schließen?

Hallo :) Ich bin 14 Jahre alt und habe zwischen den Schneide zähnen eine Zahnlücke die ca. 3mm breit ist. Ich war schon mehrmals beim Kieferorthopäden, eine Zahnspange würde für mich dann ca. 4000-5000€ kosten da meine Zähne sonst sehr gerade sind. Jedoch finde ich das sehr viel. Gibt es noch andere Möglichkeiten die zu schließen?

Antwort
von SarahLiebt, 72

Also meine Deutschlehrerin hat auch so eine Zahnlücke.. so ca. 2 mm. 
Aber ich finde das ist ihr Merkmal und das passt auch richtig gut zu ihr. Ganz ehrlich. Ich finde das süß. Aber wenn du sie weghaben willst. Ich hatte als ich kleiner war auch eine riesen Zahnlücke. Sie ist mit der Zeit  zugewachsen. Mit der Zahnspange hab ich jetzt nahezu "perfekte" Zähne. Ich fand meine Zähne zuvor auch schon schön. Letzten Endes haben meine Eltern gesagt ich brauche eine. Also musste ich den Leid mitmachen. Und ich sag dir.. Zahnspangen sind nicht toll.   

Kommentar von lalilaaa ,

Ja aber dafür hast du jetzt schöne gerade Zähne. Lieber paar Jahre Zahnspange als für den Rest meines Lebens eine Zahnlücke.

Kommentar von SarahLiebt ,

Du hast recht. Aber wie gesagt. Es ist deine Entscheidung. Du kannst dir bis zu deinem 30. Lebensjahr eine Zahnspange einsetzen lassen, auf kosten der Krankenkasse. (hab ich so gehört, ist jetzt auch keine sichere  Aussage) Aber ich glaube auch nicht, dass die Zahnlücke überhaupt nicht zu deinem aussehen oder gar nicht zu dir passt. 

Antwort
von sum95, 74

Die günstigste Variante- dich so lieben zu lernen wie du bist ^^

Kommentar von lalilaaa ,

Haha aw wie süß danke :)

Kommentar von sum95 ,

nichts zu danken :) solche Sachen machen dich einzigartig und gehören einfach zu dir. Und glaub mir, Menschen die dich lieben, werden gerade so'ne Lücke zwischen den Zähnen an dir lieben.

Antwort
von privategirli, 79

Bei mir hat sie auch nicht so viel gekostet informiere dich mal bei deiner krankenkasse und sag ihnen das ihr den geldbetrag vollmöglich nichtzahlen könnten und der kieferorthophade will das geld eehh in raten abgezahlt haben wir zahlen 50€im monat

Antwort
von Rihanna1009, 61

Ne, gibt es nicht. Aber meine Zahnspange hat überhaupt nicht so viel gekostet, da die Krankenkasse dazuzahlt hat


Kommentar von lalilaaa ,

Mein KFO meinte die Krankenkasse zahlt das nicht da meine Zähne gerade sind und so und die Zahnlücke ist ja was man selber bezahlen müsste.

Kommentar von Rihanna1009 ,

oh, das ist blöd. abe eine andere Lösung gibts leider noch nicht

Kommentar von lalilaaa ,

:/

Kommentar von Rihanna1009 ,

sorry, aber nicht traurig sein, kopf hoch, das leben geht weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community