Frage von silvermoon3, 33

Zahnlücke schließen durch weisheitszähne?

Also ich bin 12 jahre alt und habe und eine zahnlücke im oberkiefer. Jedoch sind all meine zähne gerade und deswegen kriege ich keine zahnspange. Mein zahnarzt meinte das diese zahnlücke sich höchstwahrscheinlich schließt wenn ich meine weisheitszähne bekomme. Meine Frage ist also: Mit wie viel jahren kriegt man im durchschnitt die weisheitszähne und mit wie viel jahren spätestens? Danke schonmal im voraus XD

Antwort
von LotteMotte50, 9

Ich kann dich verstehen das du keine Zahnlücke haben möchtest, dein Zahnarzt hat dir eigentlich Blödsinn erzählt auch wenn du Weisheitszähne bekommst (keiner will welche) löst es nicht dein Problem denn wenn sie kommen verschieben die dann eigentlich deine Zähne denn die brauchen ja Platz zum wachsen, und wenn du dann welche hast dann möchtest du sie wieder los sein weil die meistens Probleme machen 

Antwort
von martinunfall, 20

zu deiner frage:

war früher diskutabel, heute im zeitalter der implantate weniger.

befrag einen fachazt für mundkiefergesichtschirurgie.

greetz

der alte sack

Antwort
von Filter123, 21

Kann man so pauschal nicht sagen. Ich glaube bei mir waren die ersten drei WZ zwischen 15-18 Lebensjahr da und der letzte mit 29j und es kommt ja auch drauf an ob sie bei dir keine schmerzen verursachen. Bei mir mussten alle 4 raus operiert werden mit höhlichen schmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community