Frage von lalilaaa, 133

Zahnlücke - Füllen lassen?

Hallo :). Ich habe eine ca 3mm Zahnlücke zwischen meinen Schneidezähnen das mich momentan echt stört. Man kann sie ja füllen lassen beim Zahnarzt, jedoch meinte mein Zahnarzt, meine Zähne würden breit danach aussehen und er würds halt nicht empfehlen weil es eigentlich ja unnötig ist. Aber desto mehr ich darüber nachdenke desto mehr will ich das die Lücke zu ist. Habt ihr Erfahrungen mit Zahnlücken Füllungen gemacht? Wie viel hat es gekostet ca? Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis? Hat euer Zahnarzt auch was dagegen gehabt? Bitte keine Antworten wie Lass es so Madonna hatte auch eine so. Ich weiß es ist nett gemeint aber ich hasse meine Lücke :/

Antwort
von Deichgoettin, 98

Glaube mir, Dein Zahnarzt hat völlig recht. Mit dem Resultat wirst Du nicht zufrieden sein. Ästhetisch wird das schlimmer aussehen, als die Lücke. Eine solche Zahnlücke (Diastema) entsteht häufig durch ein zu tief angesetztes Lippenbändchen. Dies kann man mit einem kleinen operativen Eingriff korrigieren. Daraufhin wird sich diese Lücke ein wenig schließen. Frage Deinen ZA, ob dies bei Dir möglich wäre.

Kommentar von lalilaaa ,

Ich habe mein Lippenbändchen schon beim Zahnarzt entfernen lassen hat nicht geholfen, meine Lücke ist immer noch so groß wie vorher :(

Kommentar von Huflattich ,

Stichwort dann Zahnregulierung.

Kommentar von lalilaaa ,

Ja, eine Feste Zahnspange würde ich am liebsten tragen damit die Lücke zu geht, aber die Krankenkasse zahlt nichts und der Preis ist Relativ hoch.

Kommentar von Deichgoettin ,

Ja sicher, die KFO- Behandlung ist teuer.
Trotzdem rate ich davon ab, die Lücke auffüllen zu lassen. Auch Veneers sind in dem Fall keine ästhetisch gute Lösung.
Ich persönlich - und ich kenne auch noch andere Menschen, die das genauso sehen - finde eine solche Zahnlücke überhaupt nicht schlimm oder gar störend.

Antwort
von Huflattich, 71

Manchmal hilft einfach ein Gummiband aus der Zahnregulierung (Klammer)

Kommentar von lalilaaa ,

Ja, eine Feste Zahnspange würde ich am liebsten tragen damit die Lücke zu geht, aber die Krankenkasse zahlt nichts und der Preis ist Relativ hoch.

Kommentar von Huflattich ,

Besorg Dir halt die Gummibänder (vielleicht Apotheke?) Die haben bei einer Bekannten wirklich die Lücke geschlossen - vielleicht kennst Du ja auch  jemanden der zur Zeit eine Regulierung durchführen lässt, der sollte genug Gummibänder haben .

Antwort
von aayda, 55

Also Lücken würd ich nicht mit einer Füllung beheben frag einen Chirurgen der hat immer mehr Ahnung

Antwort
von BRatung, 50

Laß es wie es ist, sei froh daß Deine Zähne heil sind. Sei froh daß Dein ZA da Nichts rumbasteln will. Guter Zahnarzt...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community