Frage von Julia2605, 119

Zahnkrone falsch eingesetzt?

Hallo ihr Lieben, mir ist gerade dem Heulen nach :( ich war heute bei meiner Zahnärztin, damit die Vollkeramikkrone fest eingesetzt wird. 

Die Krone hatte ich schon seit einem Monat provisorisch drin, weil sie abwarten wollte bis der Zahn sich beruhigt hat und um zu schauen, ob die Krone passt. Die Krone wurde von ihr selbst mit einem Cerec-Gerät vor Ort angefertigt (nicht von einem Zahntechniker) und war ziemlich teuer (ca.900€) Soweit so gut, der Zahn hatte sich beruhigt, die Krone fühlte sich gut an und hat auch soweit gut gepasst. 

So, nun heute der Termin, als sie die Krone fest dran gemacht hat... der Horror für mich: ich konnte nicht aufbeißen! Sie hat die Krone hiz und da angeschliffen.. Röntgenbild gemacht... Laut ihrer Aussage: passt alles! Doch ich fühle, dass es nicht so ist! Wenn ich die Zähne zusammenbeiße, beiße ich nur auf die Krone, es fühlt sich zu groß und zu hoch an. Meine Vermutung: die Krone ist falsch rum drauf.. Die Ärztin sieht es aber nicht ein. 

Morgen habe ich wieder einen Termin zum anschleifen :( 

Wie soll ich vorgehen? Was kann ich machen? ...

Danke im Voraus, 

Julia 

Antwort
von UsCarsFan07, 98

Such vlt. mal einen anderen Zahnarzt als Bestätigung auf, deiner wird sein Fehler sicherlich kaum bestätigen. Dann wende dich mal zur (Kranken)Versicherung, denn die Reparatur / Behebung des Fehlers falls es einer ist wird dann ja wohl auch etwas kosten.

MFG; UsCarsFan07

Kommentar von Julia2605 ,

Ach Mist.. mein Text wurde nicht übernommen, ich versuch die Fragestellung nochmal zu bearbeiten. Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community