Frage von Seahawksfan, 68

Zahnkrone- Ab wann kann ich die machen lassen?

Hallo, an Silvester hatte ich (17) leider einen Unfall unter Alkoholeinfluss wo ich mich ziemlich abgelegt hatte :/ Dabei habe ich mir von 3 Schneidezähnen etwas Abgebrochen, wobei es den linken vorderen am heftigsten traf (zur Hälfte weg), beim rechten vorderen fehlt zum glück "nur" eine ecke und den linken an der Seite hat's am wenigsten erwischt. Nun bekomme ich dort alle Kunststoff dran geklebt, der bei der kleinen Ecke vom Rechten leider höchstens einen Monat hält und bei meinem Linken Zahn vorn knapp 3 Monate. Mein Problem ich möchte nicht so einen Kunststoff haben sondern lieber eine Krone bekommen. Auch weil ich natürlich nicht immer lust habe mehrere Wochen darauf zu warten, dass man mir wieder was neues raufklebt.

Kann ich meinen Zahnarzt also irgendwie dazu überreden mir endlich eine Krone vorzubereiten oder muss man mit sowas bis zur Volljährigkeit warten?

Mit freundlichen Dank an die Antworten,

Seahawksfan

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von OerbaDia, 30

Sei doch froh das man deine Zähne noch so retten kann. Wenn du sie aber so unbedingt haben willst dann frag einen anderen Arzt. Eine Krone kostet fast 800 bis1.000€ und die Kasse wird dir nichts dazu geben.

Klar weigern sich die meisten Ärzte, es gibt keine rechtfertigende Indikation um den Zahn zu überkronen.

Das ist genau wie wenn einer nen gesunden Zahn raus machen lässt und ein Implantat setzt. Man sollte über jeden noch eigenen Zahn im Mund froh sein.

Ein Zahn ist nicht schlecht nur weil er gefüllt ist. Durch das präparieren für eine Krone machst du ihn noch viel mehr kaputt. Vielleicht ist das auch der Grund wieso er ne Füllung machen möchte. Eine Krone benötigt Halt und wenn du 2,3 tausend Euro aus dem Fenster werfen willst weil der Zahn nach einem 1 Jahr abbricht da er noch mehr geschädigt wurde dann herzlichen Glückwunsch.  Überleg es dir gut...

Antwort
von Hexe121967, 37

frag doch den zahnarzt. der muss es ja letztendlich entsacheiden bzw. machen. 

Kommentar von Seahawksfan ,

Das habe ich schon häufiger gemacht aber er lässt mich immer damit im dunkeln... :/

Kommentar von Hexe121967 ,

dann geh halt zu einem anderen zahnarzt. hier kann niemand deinen arzt dazu überreden.

Kommentar von Deichgoettin ,

Dann gehe zu einem anderen ZA.

Antwort
von Nici858, 20

Hallo,

verste ich das richtig du jetzt ummer wieder eine Kunststofffüllung bekommst weil die alte kmmer wieder rausfällt?

Wurde auch gebohrt bzw.word jedesmal gebohrt

Hast du evtl. ein Foto von den Zähnen?

Antwort
von HalloRossi, 27

Oh mach das blos vor 18, denn danach wird es Meeeeeeeega teuer

Kommentar von Seahawksfan ,

Würde ich ja gerne aber er erzählt mir erst meine Zähne müssten Entsensibilisiert werden oder andere Ausreden... 

Kommentar von HalloRossi ,

Komisch! Geh einfach zu einem anderen Zahnarzt!

Kommentar von OerbaDia ,

Es wird auch so teuer XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community