Frage von Quante, 237

Zahnimplantate, Hansemerkur und DAK, wie gehe ich vor?

Hallo,

ich bin bei der DAK gesetzlich und habe eine Zahnzusatzversicherung bei der Hansemerkur, wo ich 11 Euro im Monat bezahle.

Nun hat mir mein Zahnarzt den Kostenvoranschlag gegeben und die Implantate + Brücke, kosten 4800Euro.

Nun wie gehe ich vor bei meinen Versicherungen? Schicke ich zuerst die Frage an die DAK, wie viel sie versichern oder an die Hansemerkur zuerst? Wie binde ich die beiden ein, damit ich nicht alles zahlen muss?

Antwort
von dasadi, 237

Zuerst geht der Heil- und Kostenplan zur Krankenkasse. Die teilen Dir mit, was sie übernehmen und was Dein Anteil ist. Über Deinen Anteil kannst Du mit dem Zahnarzt verhandeln oder auch noch Vergleichsangebote von andere Zahnärzten holen, die Spanne ist ziemlich groß. Erst, wenn Du weißt, wie Dein Anteil ist und wo Du alles machen lässt, schickst Du alles zur Zusatzversicherung. Wenn alles richtig läuft, solltest Du dann gar nichts mehr zuzahlen müssen.

Kommentar von Quante ,

Hi ;-)

Ich danke dir für den Workflow, den ich zu beachten habe. Aber krass finde ich, dass du meinst, dass ich gar nichts mehr zuzahlen müsste. Weil bei 4800 Euro.. puh..

Kommentar von dasadi ,

Dafür ist die Zahnzusatzversicherung ja da. Es kommt natürlich darauf an, was Du abgeschlossen hast. Wenn Du keine Implantate mit drin hast, wirst Du einen Eigenanteil haben. Aber heutzutage schließt man ja mit Implantat ab. Da übernimmt die Zusatzversicherung den Rest der Rechnung.

Kommentar von Quante ,

So die DAK sagte nun, dass die 500Euro dazuzahlen... hahaha.... mein Eigenanteil wäre jetzt immer noch 2500Euro. nun schicke ich das zur Zursatzversicherung. Krank, dass die gesetzliche DAK nur so wenig übernehmen möchte.

Kommentar von dasadi ,

Hast Du denn kein regelmäßig gepflegtes Bonusheft mit eingeschickt ? 500 € erscheint mir sehr wenig. Der kassenanteil liegt normalerweise etwas höher als der Eigenanteil, die Zusatzversicherungen übernehmen normalerweise im Höchsfall den Kassenanteil nochmal. Irgenwas ist dann an dem KVA seltsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten