Zahnfüllung tut das weh?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das tut gar nicht weh war erst gestern wieder beim Zahnartzt und hab einen Zahn aufgefüllt bekommen. Das tat nicht weh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel9164
23.08.2016, 08:47

ok danke

0

es ist nicht so schlimm, wie manchte tun ...

an dieser stelle mal wieder ein hinweis auf die guten fähigkeiten von amalgam als füllungsmaterial!!! nur nicht bescheissen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Fällen bekommst Du eine Betäubung und das wäre dann auch das Einzige was Du merkst ( wenn überhaupt ) , dann wird gebohrt und gesäubert ( das ruckelt dann etwas aber es tut nicht weh und dann kommt die Füllung ---- und schon bist Du fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel9164
23.08.2016, 08:53

ok danke

0

Also eine Füllung tut wirklich nicht weh. Natürlich gibt es angenehmere Sachen, aber keine Sorge - schmerzen wirst du nicht haben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel9164
23.08.2016, 08:52

Danke gehe jetzt zum ersten Mal zum Zahnarzt da ich Angst habe das sie ja ein loch bohren werden also alles wird normal weiter gehen keine schmerzen beim bohren

0

Also ich habe schmerzempfindliche Zähne und mir hat das bohren immer trotz Spritze recht wehgetan. Das ist bei jedem verschieden und kommt auch auf die tiefe der bohrung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein tut nicht weh (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim Zahnarzt tut nix weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel9164
23.08.2016, 08:45

auch während die ein Loch in mein zahn bohren

0

Was möchtest Du wissen?