Frage von Snooky120301, 18

Zahnfreilegung und Weisheitszahn Entfernung 2 Tage vor Abschlussball?

Wie es oben schon steht wird mir 2 Tage vor meinem Abschlussball ein Zahn freigelegt und ein Weisheitszahn gerissen. Im Internet und von Freunden habe ich erfahren, dass die Backen da ganz schön anschwellen können. Jetzt hab ich Angst das ich am Abschlussball eine dicke fette geschwollene Wange hab. Den Termin beim Zahnarzt kann ich leider auch nicht verschieben da er sonst bis nächstes Jahr ausgebucht ist und die Freilegung schon drängt. Was kann man da machen? Gibt es da irgendwas das die Backen nicht so anschwellen? Bitte helft mir!!! Und danke im Voraus!

Antwort
von Trogon, 11

Ein geschwollener Backen ist da fast normal. Ist ja kein kleiner Eingriff.

Von Anfang an oft mit Eis kühlen und Entzündungshemmende Medikamente nehmen. Ibuprofen etc.

Dein Zahnarzt wird dich sicherlich so gut wie möglich beraten, aber jede Reaktion ist möglich. Von einer extrem kleinen Schwellung bis hin zu einer größeren. Da steckt man nicht drinn.

Bei einer Infektion kann man Antibiotika zwar im Notfall nehmen.  ist wohl eher nicht sinnvoll wegen der kurzen Zeit. Vorbeugend ? Frag deinen Arzt.

Grundsätzlich sollte man antibibiotika immer wenn möglich vermeiden. In deinem Fall wäre es eine einmalige notfallsituation. Abschlussball und zahnop gibt es nur einmal im Leben......... und nur wenn man soviel Pech hat wie Du.

Kommentar von Snooky120301 ,

Dann werd ich wohl nochmal mit meinem Zahnarzt reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community