Frage von Fr3akM4n, 25

Zahnfleischentzündung ist schlimmer geworden?

Guten Tag,

ich war letztens erst bei einem Zahnarzt weil ich eine Zahnfleischentzündung feststellen konnte. Der Zahnarzt hat mir dann die Zahncreme "Sensodyne Complete Protection" empfohlen, welche ich auch schon seit fast einem Monat 2× täglich nutze. Aber es wurde nicht besser, sondern sogar schlimmer. Die Zahnfleischentzündung ist größer geworden und mein Zahnfleisch ist zur Hälfte rot und zur anderen Hälfte pink. Das Pinke Zahnfleisch schmerzt nicht wenn ich mit meinem Fingernagel draufdrücke. Das rote Zahnfleisch jedoch schon. Außerdem fühlt sich mein Zahnfleisch komisch and und hat heute morgen geblutet. Mein nächster Zahnarzt-Termin ist am 26. Oktober. Hat jemand einen Rat?

Danke im Vorraus!

Antwort
von NadjaMoon, 19

Ich habe mir vor einigen Wochen einen Waterpik gekauft, der mit dem harten Massagestrahl. Seitdem ist alles an Zahnfleischbluten weg. Würde ich in jedem Fall mal probieren. Wichtig ist, und da habe ich lange gesucht, daß der Strahl sehr hart sein muss, aber nicht zu hart. Die Firma ist laut meinen Recherchen die einzige, die das durch Studien belegen kann, also dass ihr Wasserstrahl die optimale Härte hat. Das Gerät hat zwar noch andere Aufsätze, die sind aber alle meiner Meinung nach Spielerei. Ergänzend würde ich noch eine Zahnpasta nehmen, die Entzündungen hemmt.

Antwort
von Partiana, 25

Spül mal mehrmals am Tag mit Salbeitee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community