Frage von SvenHeinz, 44

zahnfleischbluten,Hilft das was?

Hey hilft es was wenn man Zahnfleischbluten hat(zu doll geputzt) Und mit dem Finger mit Odal med 3(stärkt zahnfleisch etc,zahnpasta) rüber geht

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 14

Ein Zahnfleischbluten kann durch zu starke oder falscher Anwendung der Zahnbürste entstehen, besonders wenn du Mittel oder Hart benutzt. Das ist kein gefährlicher Notfall. Schaue, ob sich beim "normalen" Zähneputzen auch noch Zahnfleischbluten auftritt. Dann zuerst eine neue Zahnbürste nehmen und abwarten. Bestimmte Zahnpasten sind bei Zahnfleischbluten besser geeignet, und bestimmte Zahnbürsten auch (weich oder Sensitiv). Bleibt dennoch über mehrere Tage das Zahnfleischbluten, gehe zu einem Zahnarzt.

Antwort
von rinielein, 34

Das wird nicht helfen, das soll nur bei regelmäßiger anwendung den effekt haben.. angeblich. Spül mit kamillentee oder hol dir salviathymol aus der Apotheke und spül damit, das hilft sehr gut.

Antwort
von cincin376, 30

Ich bin der Meinung das du tiefere Zahnfleischtaschen hast und deswegen dein Zahnfleisch blutet ..was dagegen hilft ist Stärkeres Zähneputzen und regelmäßig zur PZR gehen da dein Zahnfleisch durchaus entzündet sein könnte :) 

Antwort
von DerMaster1, 31

Ich denke nicht, dass das was hilft😂 aber probiers doch. Wenn du dran glaubst dann passierts auch, Placebo Effekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten