Frage von osna97, 186

Zahnfleisch über Backenzahn gewachsen?

vorneweg: ich putze brav jeden Tag Zähne + Mundspülung und alle 2-3 Tage Zahnseide. Seit heute morgen habe ich aber Zahnfleisch über meinem Backenzahn. Das ist so ein richtiger Lappen der halb rüber wächst, den man hochheben kann wo der Zahn drunter ist.

Schon beim Mund zumachen tut es einfach weh, ist aber nicht entzündet oä. kann mir jemand weiterhelfen ? :/ Wenn das Montag nicht weg ist gehe ich zum Zahnarzt aber kann ich bis dahin schon irgendwas machen ?

Antwort
von Aliciaa18, 132

Hatte das auch gerade erst , habe aber eine Zahnstange . Musste dann jeden Abend chlorhexamed gurgeln , ist jetzt besser . Der Zahnarzt hat mir dazu auch einen Namen gesagt also was das mit dem Zahnfleisch ist , aber den habe ich leider vergessen ._. Es kann auch sein dass etwas vom Essen eventuell dazwischen gekommen ist und dass das Zahnfleisch da drüber wächst , also das haben sie bei mir nachgeguckt , war aber nichts . Ich würde aber an deiner Stelle wirklich zum Arzt gehen

Antwort
von Akka2323, 132

Mach nichts, warte auf den Zahnarzt. Nimmst Du Medikamente? Zahnfleischwucherungen sind bei manchen eine Nebenwirkung.  

Antwort
von ThommyHilfiger, 114

Spüle mit antibakteriellem Mundwasser. Am Montag wird der Zahnarzt das Stückchen Haut abschneiden und ein Medikament in die Zahnfleischtasche spritzen (das wird keine großen Schmerzen geben).

Antwort
von rbeier, 109

Machen kann man da meines Wissens nichts.

Am Montag gleich zum Zahnarzt!

Bei mir wurde das zuviel an Zahnfleisch dann unter Betäubung entfernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community