Frage von fragichmal123, 33

Zahnfleisch übel entzündet. Was kann das sein?

Hallo ich habe seit heute morgen das Zahnfleisch an einem Zahn ziemlich übel entzündet es ist richtig dick und geschwollen und tut dementsprechend auch weh ich verpflege mich den Tag über schon mit Ibuprofen ich habe schon einmal Probleme mit dem Zahn gehabt da wurde mir vor 5 Jahren mal gebohrt als ich gestern etwas gegessen habe hatte ich einen Druck auf dem Zahn und heute morgen war alles geschwollen und es wird immer dicker. Ich würde am Montag direkt mal zum Arzt gehen könnte mir jemand sagen ob das von den Wurzeln kommt und ist es schlimm wenn ich bis Montag warte? kann da was passieren?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 14

Ob diese Schmerzen von der Wurzel her kommen, wird Dir hier über das Internet nun wirklich niemand sagen können. Wir kennen weder Dich, noch Deinen Zahnstatus und Dein entzündetes Zahnfleisch. Wir können hier jetzt natürlich Mutmaßungen ohne Ende anstellen, aber was bitte würde Dir das bringen???

So bleibt schlicht und einfach der Rat, spätestens am Montag zum Zahnarzt zu gehen und solltest Du es so lange nicht aushalten, dann gibt auf folgender Internetseite Deine Daten ein. Da siehst Du dann, wo der nächste Zahnarzt in Deiner Nähe Wochenendnotdienst hat.

http://www.zahnarzt-notdienst.de/

Ach ja ... einen Tipp habe ich noch. Meistens hilft Paracetamol bei Zahnschmerzen viel besser als Ibuprofen und verträglicher ist es auch (zumindest, wenn man es mit der Einnahme nicht übertreibt). Ibuprofen hingegen sollte man niemals auf nüchternen Magen einnehmen und am besten nimmt man noch immer einen Magenschutz mit dazu, weil Ibuprofen nämlich durchaus zu Magengeschwüren führen kann.

Alles Gute und gute Besserung

Kommentar von fragichmal123 ,

Kann so etwas passieren? Das es vielleicht aufplatzt oder so? 

Kommentar von Sternenmami ,

Dass was aufplatzt???

Antwort
von Alpako995, 19

Das ist warscheinlich eine Zahnfleischentzündung!

Die kommt von Bakterien und kann durch bessere Mundhygene vermieden werden!

Antwort
von Kleckerfrau, 23

Woher das kommt wird dir Montag der Zahnarzt sagen.

Antwort
von Mama0404, 3

Es gibt von Weleda ein Zahnfleischbalsam. Das wird auf das entzündete Zahnfleisch aufgetragen . Vielleicht bringt es Dir schon Linderung. Trotzdem aber bitte zum Zahnarzt und der wird dir sagen können ob es sich um eine Wurzelentzündung handelt oder nicht. Gute Besserung!

Antwort
von hauseltr, 12

Hast du Zugang zu einem Mundwasser? Öfters damit gurgeln bzw. pur auf das Zahnfleisch streichen. auch Teebaumöl kann sehr hilfreich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten