Frage von Puentkchen, 20

Zahnfleisch schmerzem?

Hallo, ich hab mir vor zwei tagen (tollpatschig wie ich bin ^^") beim zähneputzen die Zahnbürste ins Zahnfleisch gerammt. Also nicht mit der Borstenseite sondern die andere, direkt mit Schwung in die untere schneidezahnreihe. Es tut immer noch verdammt doll weh obwohl nichts zu sehen ist. Mein zahnartz ist geschlossen aufgrund von Krankheit. Was kann ich gegen die schmerzen beim essen machen? Habt ihr ein paar Tipps oder Ratschläge?

LG Antonia

Antwort
von viandry, 13

In der Regel musst du das wohl aussitzen, wenn du keine ernsten Schäden erwartest. Natürlich schadet der Gang zum Zahnarzt nicht, hier wird es doch sicher auch alternative Ärzte in deiner Umgebung geben.

Ansonsten einfach mal in die Apotheke gehen und dort nach einem Mittel gegen Schmerzen fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten