Frage von Sakil007, 64

Zahnfleisch im Zahn?

Hi ich habe schon seid so 3wochen ein wackelzahn am Anfang war alles normal aber dan hat es voll wehgetan und bin zum Spiegel dort habe ich gemerkt das mein Zahn irgendwie in 6 teilen wackel (ich bin niergends dan geknallt) schien mir eigentlich nicht so komisch und ich dachte mir das er halt als 6teile raus fällt. so gegen vorgestern Mittag hatt es höllig weggetan ich bin dan mal wieder zum Spiegel und irgendwie ist da Zahnfleisch rausgewachsen .ich hab es dan auch abgetastet und es ist eindeutig Zahnfleisch unser Zahnarzt ist aber erst ab Mittwoch da . Meine Fragen sind aber : Wisst ihr vielleicht was das ist? Was wird der Zahnarzt machen? Ist das ziemlich schlimm? Kann ich was dagegen tuen? Ps.ich bin 12 Jahre Den Zahn kann man nicht rausziehen hab es schon versucht!!! Würde mich über eine Antwort freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liisamial, 30

Ich hatte mal das selbe. Da ist kein Zahnfleisch rausgewachsen. Der Zahn hat sich (so wie es bei mir war) gesprengt. Also ich hab mal beim Essen drauf gebissen und darauf ist er in 5 Teile zersprungen. Das Zahnfleisch ist angeschwollen. Du sollst dringenst zum Zahnarzt, der die Teile rausnimmt. Frag nach einem Schmerzgel, das tut etwas weh.Wenn du nicht zum Zahnarzt gehst, wird dein Zahnfleisch immer röter, also es entzündet sich mehr. Alles Gute!

Antwort
von GravityZero, 27

Du solltest so schnell wie möglich in eine Zahnklinik wenn dein Zahnarzt erst wieder Mittwoch da ist.

Antwort
von Kathyli88, 26

Der zahnarzt wird dir den zahn ziehen, wenn er wirklich in 6 teile zerbrochen ist. 

Das ist auch nicht schlimm also keine angst :) bei backenzähnen ist das nicht so schlimm, da sieht man sowas nicht.

Woran das liegen kann, kann dir nur ein zahnarzt sagen, das wäre im inet nur rätselraten.

Such dir den zahnärztlichen notdienst in der nähe deines wohngebiets heraus, der ist auch an sonn-und feiertagen zu erreichen. Der zahn muss dringend raus. Am besten ist es, wenn deine eltern das machen. Ich frage mich eh, weshalb sie dich nicht vor den feiertagen schon zum zahnarzt gebracht haben. Ich bin selbst mama, man merkt doch wenn mit dem kind etwas ist. 

Kommentar von Kathyli88 ,

Meinte natürlich damit, dass deine eltern den zahnärztlichen notdienst in eurer umgebung raussuchen sollen. Aber ich finds schlimm, dass du seit 3 wochen zahnschmerzen hast und die nicht auf die idee kommen dich zum zahnarzt zu bringen. Dass du quasi warten musst, bis er von selbst rausfällt und dir selbst versuchst den zahn zu ziehen. Du kannst da natürlich nichts dafür, kein vorwurf an dich. Deine eltern sind nicht gerade fürsorglich. Wenn sie sich gar nicht kümmern, dann google "zahnärztlicher notdienst" und deinen wohnort dazu. Das ziehen tut überhaupt nicht weh :) also keine angst davor. 

Antwort
von Tommkill1981, 29

Rufe beim zahnärztlichen Notdienst an. Diese haben am Wochenende und an Feiertagen geöffnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten