Frage von lephiaa, 104

Zahnfleisch auf Zahn nach Weisheitszahn - OP: Wie Zahnfleisch verschieben?

Hallo :) vor einer Woche wurden mir meine Weisheitszähne entfernt und heute beim Fäden ziehen meinte der Arzt ich solle mein Zahnfleisch nach unter verschieben, denn es "verdeckt" die ganze Seite eines Zahnes. Doch wenn ich versuch es wegzuschieben, rutscht es sofort wieder zurück und tut ziemlich weh. Eigentlich bin ich bei solchen Schmerzen relativ unempfindlich, aber das ist ehrlich schwer auszuhalten. Weiß jemand von euch wie ich das Zahnfleisch wieder nach unten verschieben kann, dass es in der richtigen Position abheilt? Danke schonmal!

Antwort
von Deichgoettin, 104

Leider kann ich mit Deiner Frage nicht viel anfangen. Was, wie und warum willst Du Zahnfleisch verschieben?

Kommentar von lephiaa ,

Tut mir leid ich hatte eigentlich einen detaillierteren Text abgehängt, aber irgendwas funktioniert gerade nicht :D

Kommentar von Deichgoettin ,

:-)) verstehe.

Kommentar von lephiaa ,

Ahh ich bin gerade überfordert, ich kopier einfach die Frage schnell hier rein, vielleicht kannst Du damit was anfangen :) 

vor einer Woche wurden mir meine Weisheitszähne entfernt und heute beim Fäden ziehen meinte der Arzt ich solle mein Zahnfleisch nach unter verschieben, denn es "verdeckt" die ganze Seite eines Zahnes. Doch wenn ich versuch es wegzuschieben, rutscht es sofort wieder zurück und tut ziemlich weh. Eigentlich bin ich bei solchen Schmerzen relativ unempfindlich, aber das ist ehrlich schwer auszuhalten. Weiß jemand von euch wie ich das Zahnfleisch wieder nach unten verschieben kann, dass es in der richtigen Position abheilt? Danke schonmal!

Kommentar von Deichgoettin ,

Guten Morgen :-)) also, den ZA kann ich nicht wirklich verstehen. Wenn das Zahnfleisch etwas über den Backenzahn gewuchert ist, kannst DU das nicht, indem Du es "verschiebtst" verändern. Das funktioniert nicht. Davon abgesehen, daß Dir das unangenehm ist. Das ist "sein Job". Da reicht eine kleine Betäubung und ein kurzer Schnitt aus, dieses Problem zu beheben. Das tut Dir nicht weh, muß nicht genäht werden und verheilt ganz schnell. Geh noch mal hin und bestehe darauf, daß er das behebt. L.G.

Kommentar von lephiaa ,

Ganz ganz vielen dank!☺️

Kommentar von Deichgoettin ,

sehr gerne :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community