Frage von Khicon1, 24

Zahnecke ist weg gebrochen was tun?

Also es fing so vor 2Montaten an. Ich hatte Plötzlich am hinterem Backenzahn Zahnschmerzen die unerträglich waren. Die ragten bis zum Kopf. Danach wurde es wiedee besser da ich vermieden hatte auf der Seite zu kauen. Und da hatte ich in der letzten Zeit bemerkt dass wenn ich essen auf der Seite bisschen kaue schmeckte es ganz komisch und beim Zähne Putzen auch. Gestern ist dann plötzlich beim Mentos essen die Ecke abgefallen und es schmeckte im Mund richtig eklig.. genau wie wenn ich immer bisschen auf der Seite gekaut hatte jur viel schlimmer und darin waren irgendwie essenreste oder so.. aber wie geht das der war doch zu? Und die Reste stanken ganz schlimm irgendwie :( und der zahn auch.. irgendwie.. wie ist da alles passiert und wie lässt es sich begründen... möchte auch vom Arzt behandeln lassen. Aber schade zu Weihnachten keine Zähne zum kauen :( Da ist das essen immer so lecker. Also gibt es irgendwie eine Kurzfristige Lösung um den Zahn irgendwie zu reinigen mit mundspülungen oder so? Oder Salz spülungen? Und ja im ganzen Mund habbich welche Entzündungen.. wegen zu wenig trinken und hab mir zu oft auf die stellen gebissen. Und ist es sehr schlimm? Der Zahn :(? Wird er andere benachbarte Zähne angreifen? Der wackelt nicht aber wenn man den ziehen würde würde er schnell heilen? Weil ein Freund meiner Mutter hat mal die schneide zähne gezogen also die 2. Also die letzen und der hatte irgendwie eine dünn Blutung oder so das blutete dann die ganze zeit... der angegriffene Zahn ist noch ein michlzahn und die benachbarten die 2. Zähne ich habe so angst kann noch nicht zum Arzt gehen da ich leichten Fieber hab und angst auf eine Infektion habe wenn sie nicht sauber arbeiten was soll ich tun hilfe!! :( Sorry für diese Rechtschreibung xD Bzw Grammatik.. war ein schnell Tipp Durchgang bitte um hilfe dankee!!

Antwort
von Muellermaus, 21

Geh zum Zahnarzt -  und das so schnell es geht. Der Milchzahn ist von Karies befallen und das geht nicht nur auf die anderen Zähne über,sondern auch auf den, der dem Milchzahn folgt. 

Dann hast Du ein Dauerproblem.

Kommentar von Khicon1 ,

Danke aber wie kann ich meinem Zahn jetzt so Kurzfristig helfen?

Kommentar von Muellermaus ,

Nach jedem Essen gründlich ausspülen, damit sich nicht noch mehr Essensreste festsetzen können.

Kommentar von Khicon1 ,

Also hätte ich jetzt in eine Woche einen Termin.. würde ich bis dahin trotzdem dem Zahn irgendwie helfen wollen.. geht das? Zahnspülung?

Kommentar von Khicon1 ,

Hilft da Zähneputzen noch was? (Mach ich so oder so)

Kommentar von Khicon1 ,

Also da ist jetzt ein Riesen Loch.. kann man sagen so 1/3 bzw 1/4 des Zahns ist ja schon ab also ich weiß nicht. Ich meinte als die Ecke wegbrach so ganz plötzlich.. waren da irgendwie komische Sachen drinnen die stanken genau was weiß ich nicht.

Kommentar von Khicon1 ,

der stinkt jetzt halt nur noch immer.

Kommentar von Muellermaus ,

Ich sag noch einmal, dass Du so schnell wie möglich zum Zahnarzt muss, damit der dieses faule Etwas da raus holt, bevor sich da wer weiß was in Deinem Mund entwickelt.

Am besten Du gehst zum Notdienst,   denn bis Weihnachten kann noch viel passieren.

Kommentar von Khicon1 ,

okay danke!

Antwort
von MissBadabummtss, 19

Das hört sich schwer nach einem faulen, von Karies befallenen Zahn an. Du solltest schnell zum Arzt gehen!

Antwort
von Khicon1, 24

Ehm ja habe vor noch vor Weihnachten zum Arzt zu gehen.. aber ich weiß nicht ob es noch rechtzeitig heilt..

Kommentar von Deichgoettin ,

Du solltest so schnell wie möglich zum ZA gehen, sonst bekommst Du möglicherweise noch eine "dicke Backe". Wenn Du sofort zum ZA gehst, ist das bis Weihnachten dann alles längst verheilt.

Antwort
von peachii2014girl, 22

Du kannst zum Zahnarzt der klebt das nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten