Frage von Dinchen95, 49

Zahnbruch durch Mängel im Blut?

Hallo Community !

Ich trug ca 5 Jahre eine feste Zahnspange , nach dem diese nun vor kurzem entfernt wurde besteht ein großes Problem Vor ca 4 Wochen brach beim Essen ein Backenzahn in der mitte durch. Ich war also bei meinem Zahnarzt dieser zeigte mir das desaster , KARIES ! Er und ich verstehen es einfach nicht meine Zähne sind super gepflegt ich putze sie 3x täglich mit elmex (einmal die für morgens und abends) 1x wöchentlich das elmex gelee und 3x täglich Paradontax Mundspülung , bissher hatte ich noch nie Probleme mit Karies oder anderen Zahnerkranungen gehabt.

Er hat also unter örtlicher Betäubung den Zahn gebohrt und gefüllt.

Ich habe mir nun eine Oral-B Elektro Zahnbürste gekauft...

und das nächste Desaster !!! Ich schaue wie jede Woche mit einem Zahnspiegel duruch und sehe ALLE Backenzähne sind in der mitte durch und ein Schwarzer Strich einmal drüber. Ich kann mir sehr gut denken das auch dies Karies ist.

Ich bin total verzweifelt ich verstehe es einfach nicht was meine Zähne haben. Ich bin wirklich penibel bei der Zahnpflege.

Kann es einen Stoff im Blut geben der mit fehlt und das verursacht ?

Ich weiss nicht mehr weiter ;(

Antwort
von Immaginary, 15

Zähne entstehen in der Embryonalentwicklung,d.h. dein Zahnschmelz, das Dentin und alles weitere werden schon als Baby im Bauch angelegt und sind nach der Geburt nicht mehr veränderbar. Das heißt wiederum, nichts in deinem Blut kann die Zahnsubstanz verändern/zerstören. Nur das Zahnfleisch kann durch sowas betroffen werden (siehe Skorbut). Karies ist auch bei guter Mundhygiene (deine ist sehr gut bis übertrieben gut) möglich. Schau dir mal an wie Backenzähne normal aussehen sollten. Da wirst du sehen, dass da Vertiefungen, die auch mal wie Risse aussehen können normal sind. Kann mir kaum vorstellen, dass der Zahnarzt nicht gesehen hat das sa noch mehr Zähne betroffen sind. Und wenn das erst kürzlich passiert ist, also nach dem Zahnarzt, dann ist es statistisch unwahrscheinlich, dass alle Backenzähne betroffen sind. Geh zum Zahnarzt und lass es dir näher erklären und nachgucken. Verfall bitte nicht in Panik, denn Panik hilft nie!


Antwort
von Deichgoettin, 20

und sehe ALLE Backenzähne sind in der mitte durch

Das ist sicherlich nur Einbildung, wie kommst du darauf?

und ein Schwarzer Strich einmal drüber

Das kann eine beginnende Karies sein, die evtl. noch nicht behandlungsbedürftig ist. Bei sehr guter Mundhygiene kann es sein, daß diese Zähne in den nächsten Jahren noch gar nicht behandelt werden müssen. Dazu kann Dir Dein ZA mehr sagen.

Kann es einen Stoff im Blut geben der mit fehlt und das verursacht ?

Nein, unmöglich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community