Frage von xyzabcfy, 17

Zahnbleaching vor & nachteile? Danke!:-)?

Antwort
von Deichgoettin, 14

Meine Frage ist, ist es überhaupt erforderlich, bei Dir ein Bleaching durchzuführen oder möchtest Du einfach nur weißere Zähne haben??
U.U. bringt das in Deinem Fall nämlich nur unwesentlich etwas und ein guter Zahnarzt wird Dir in so einem Fall von einem Bleaching
abraten. In Deinem Alter - ich gehe davon aus, daß Du noch sehr jung bist - hast Du sicherlich noch Deine natürliche Zahnfarbe, vor allem, wenn Du Deine Zähne sorgfältig pflegst
.Absolut weiße Zähne gibt es von Natur aus nur in ganz seltenen Ausnahmen. Du mußt wissen, daß die Zahnfarben der Menschen etwas sehr individuelles sind und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich. Im Laufe Deines Lebens wird sich die Zahnfarbe
verändern.

Laß Dich von Deinem Zahnarzt genauestens beraten. Es gibt unterschiedliche Bleachingverfahren. Er wrd Dir das, welches für Dich infrage kommt empfehlen. Auch kann er Dir auch etwas über die Kosten sagen, da diese individuell unterschiedlich sind.
Sollte wirklich ein Bleaching für Dich infrage kommen, dann müssen vor der Behandlung noch Vorarbeiten, wie evtl. neue Füllungen
und mit eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt werden. Eine PZR reicht manchmal völlig aus, so daß kein Bleaching mehr erforderlich ist.

Weiterhin sei darauf hingewiesen, daß Du nach einem Bleaching auf zahnverfärbende Lebensmittel wie Kaffee, Tee, rote Fruchtsäfte
(das sind nur einige von vielen) sowie auf Zigaretten und Rotwein verzichten mußt und Deine Mundhygiene 100% in Ordnung sein muß, da
sonst das Geld, welches das Bleaching kostet, hinausgeschmissenes Geld ist.

Kommentar von xyzabcfy ,

Alle fühlungen werden gerade gemacht und eigtl hätte ich es nur gern ist jz kein muss oder so aber man ist dann nicht verpfilchtet es zu wiederholen oder?:-/

Kommentar von Deichgoettin ,

Verpflichtet nicht, aber die Zähne bleiben natürlich nicht so hell, sie werden wieder "nachdunkeln". Dein ZA kann Dir das aber genauestens erklären.

Antwort
von jobra0710, 10

Vorteil:

- schöneres Lächeln

Nachteile:

- Zähne empfindlich

- Tee, Kaffee, Rotwein meiden - vor allem am Anfang - sonst verfärben die Zähne gleich wieder

- Kronen / falsche Zähne werden nicht gebleicht und dadurch sichtbar

Antwort
von Teddy42, 9

Wenn du das öfters machst hast du keine mehr zum bleaching, das greift extrem den Zahnschmelz an und hinterlässt Schäden am Zahn.

Kommentar von xyzabcfy ,

Es wäre einmahlig aber wollte tz alles darüber wissen :-)

Antwort
von NewYorkerin87, 9

Vorteil eindeutig: du hast weißere Zähne!

Nachteil könnte sein: du musst öfter zum Zahnarzt?!

Antwort
von ArminSchmitz, 8

Vorteile: Die deutsche Autoindustrie boomt; der neue Porsche des Herrn Dr.med.dent. ist schneller bezahlt.

Nachteile: Deine Zähne gehen schneller kaputt.

Kommentar von xyzabcfy ,

Hahahahahahahaha 😂👌🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten