Frage von Turbomama, 38

Zahnarztbehandlung soll so erträglicher sein?

Ihr lieben,

am 29.04.16 habe ich meinen Termin beim Zahnarzt. In diesem Termin soll der Backenzahn (fortgeschritene Entzündung) gezogen werden, und im Frontbereich soll eine kleine Op Wurzelspitzenresektion gemacht werden.

Auf Grund von meiner Zahnarztangst, (heute hatte ich nur ein Gespräch und mir ging es schlecht) soll ich am 29 vor der Behandlung eine Diazepam bekommen. (Ca 1 std vorher)

Meine Frage ist, wie lange wirkt so eine Tablette, und wie kann man sich das vorstellen mit solch einer Tablette behandelt zu werden?

Was ist wenn ich da auf dem Stuhl einschlafe????

Kennt sich da einer aus, und kann mir berichten?

Vor allem muss ich auch noch meine Frauenärztin kontaktieren, um zu Fragen ob diese eine Diazepam (Pille nehme ich an dem Tag Morgens) ob diazepam an der wirkung der Pille was macht. Also die wirkung der Pille wie das Antibiotika nimmt......

Kann mich einer Aufklären??

Antwort
von Pusteblume900, 10

Hallo.
Besagtes Mittel ist ein Beruhigungsmittel. Du wirst also während der Behandlung, es sei denn du bist sehr müde, aber selbst dann wohl (wegen der Aufregung), nicht einschlafen.
Die Tablette hat eine sog. Scheißegal-Wirkung. Also dir ist dann egal was um dich rum passiert, du nimmst es aber trotzdem wahr.

Wie lange die Tablette wirkt, hängt ganz von dir ab, also wie groß und schwer du bist.

An dem Tag solltest du kein Auto mehr fahren und ich rate dir nicht allein zu sein.

Bei der Pille weiß ich nicht, da müsstest du vorher wirklich mal deinen Frauenarzt kontaktieren (anrufen langt eigentlich).

Alles Gute.

Antwort
von joker1899, 16

Kommt natürlich auf die Dosis an, aber im Idealfall beruhigt es dich, du bist entspannt, das nervöse Gefühl im bauch verschwindet.
Die Dosis, die zum einschlafen verschrieben wird, ist für gewöhnlich deutlich höher, also am Stuhl wirst wohl kaum einschlafen, dir wird eher "alles egal" sein! Viel Glück! :-)


Edit: Wirkungsdauer kann man pauschal nicht beantworten, bei einer Tablette würd ich sagen 3-5 Stunden, kann aber auch deutlich mehr sein. Lass an dem Tag auf jeden Fall das Auto stehen.

Zu Wechselwirkungen mit der Pille kann ich nix sagen.

Antwort
von authumbla, 15

Diazepam wirkt, vor allem dann, wenn man solche Mittel nicht gewohnt ist, überraschend gut.

Du kannst davon ausgehen, dass zusätzlich noch betäubt wird, denn Diazepam ist kein Schmerzmittel.

Es beruhigt ohne einzuschläfern. Es ist einem quasi alles ziemlich egal, man lässt die Dinge geschehen, ohne dass sie einen tangieren.

Es ist ein Mittel, das einen also nicht zum Einschlafen bringt, es sei denn, Du warst ohnehin müde. Aber auch dann könnte eine zahnärztliche Behandlung evtl. fortgesetzt werden.

Man sollte 8 Stunden danach kein Auto fahren. Besser den ganzen restlichen Tag nicht, denn das Mittel wirkt noch lange nach.

Das mit der Pille kläre mit Deinem Frauenarzt.

Antwort
von hyp3rbolicus, 20

Sicherheitshalber solltest du die woche dsnsch Zusätzliche Verhütungsmittel verwenden.

Einschlafen wirst du wahrscheinlich nznur wenn du so schon müde bist aber da du ja eher aufgeregt bist wird das nicht passieren

Konzentrier dich nur auf deinen Herzschlag und deinen atem dann klappt alles ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten