Zahnarzt will Geld obwohl gesagt wurde das es nichts kostet. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du nichts unterschrieben hast dann hast du eigentlich recht gute Karten da sie keinen Nachweis von dir hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal Widerspruch einlegen. Sie hat keinen Beweis dass sie das mit den Kosten gesagt hat und du hast keinen, dass sie es nicht gesagt hat...  

Wenn du nichts tust, dann gilt es als Schuldeingeständnis von deiner Seite.

Wende dich mal an die Verbraucherzentrale, evtl. können sie dir helfen.

Lass dir in Zukunft einen schriftlichen Kostenvoranschlag geben. Evtl. meinte sie die Krone kostet nichts, weil das die Krankenkasse übernimmt aber du musst das Einsetzten zahlen oder was auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is zwar sche... aber zahls es einfach, mach den Laden in Bekanntenkreis schlecht und sieh es als Lehrgeld...Du kannst ja nicht beweisen, dass sie es gesagt hat, also sehts schlecht für dich.

Kannst dir ja - nächstes mal - einen Angebot geben lassen, daran müssen sie sich halten und du hast was schwarz auf weiß.

Mein Zahnarzt hat mir neulich ne abgebrochene Füllung erneuert und mir auch kein Wort gesagt, das mich das 180€kosten wird -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du denn überhaupt nicht versichert?

Zahlen. Und zwar bevor entschieden wird. Hier wird keiner so entscheiden, dass dich dein Zahnarzt für umsonst behandelt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leandra2205
09.06.2016, 14:33

Ich hatte das gleich Spiel,bitte NICHT bezahlen..Ich bin sogar zu einem extra Gespräch dort hin,seit dem war die Zahlung nicht mehr ausschlaggebend... Die guten Trix,der Geldmacher...geht garnicht ..auch die jemand neues bitte der offene Worte spricht von vorne rein und nicht nur lächelt und verspricht..

0

Hast du denn unterschrieben, dass du einverstanden bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yank211
09.06.2016, 14:39

Ich habe nichts unterschrieben. Nur die rechnung danach habe ich bekommen das wars.

0

Du hattest doch den Heil-und  Kostenplan von der Krankenkasse, wo  dein zu zahlender Anteil drin steht. Ohne den macht doch der Zahnarzt garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yank211
09.06.2016, 14:37

Ich habe garnichts bekommen. Sie hat mir die Varianten alle mündlich erklärt, und bei der krone habe zugestimmt das wars. Alles mündlich

0

Was möchtest Du wissen?