Zahnarzt neue Füllung mit 17?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder Austausch von Füllungen sollte einen Grund haben (Füllung undicht, Karies unter Füllung, ästhetische Mängel). Lass dir die Gründe von einem Behandler erklären und ggf mit einer Intraoralkamera zeigen. Eine Zweitmeinung einzuholen ist dein gutes Recht. Ebenfalls kannst du nach einer Reparatur bestehender Füllungen fragen, nicht immer muss alles ausgetauscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir die Meinung eines zweiten Zahnarztes ein, um sicherzugehen, dass die Behandlung nicht einfach profitorientiert ist und somit nur dem behandelnden Arzt etwas bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der braucht Geld!^ Sofern du keine Kunststofffüllungen hast, würde ich bei einem Zahnarzt mit "alle Füllungen sofort austauschen" sofort hellhörig: Das ist in 99,9% Geschäftemacherei - mehr nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglichkeit a) deine füllungen sind wirklich schlecht - vor allem, wenn es schlecht gelegte kunststofffüllungen sind

möglichkeit b) der neue zahnarzt will dir deine amalgamfüllungen wechseln, um sich finanziell selbst zu sanieren

ergo: hol dir bitte eine zweite meinung ein ... mir kommt die sache spanisch vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?