Frage von Laikalilly, 5

Zahnarzt mit Betäubung und Kreislaufproblemen?

Hallo, ich hatte heute morgen eine Zahnbehandlung und wurde mit 3-4 Betäububgsspritzen behandelt vorher weil ich so Angst habe. Nun ist das ganze knapp 2 h her aber mir ist ein wenig schwindelig und übel. Ixh bin auch ziemlich müde.

Ich müsste jetzt zur Arbeit langsam (Pferdewirtin), kann ich da bedenkenlos Autofahren und körperlich arbeiten oder macht der Kreislauf da schlapp?

Antwort
von rosfeld, 2

3-4 Spritzen können schon heftig sein. Ich würde Dir auf gar keinen Fall raten Auto zu fahren. Erhol Dich heute. Leg Dich hin. Dein Körper muß das Betäubungsgift erst wieder verarbeiten und ausscheiden. Du wirst sehen, morgen ist alles wieder ok.

Antwort
von Griesuh, 5

In 2-3 Stunden sollte die Wirkung der Lokalanästesie vorbei sein.

Kommentar von fiwaldi ,

Sollte schon, aber bei mehr Spritzen kann es länger dauern.

1 Wodka ist auch schneller abgebaut, als eine Flasche

Kommentar von Griesuh ,

Du bekamst bestimmt keine 4 Spritzen volle Ladung.

Dir wurde 4x mal in der Umgebung mit einer Spritze eine Lokalanästesie gesetzt. Also jeweis einviertel der Ladung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten