Frage von maryrieger, 66

Zahnarzt-hab sehr große angst, tut das weh?

Ok ich hatte gestern einen zahnarzt termin und der hat gesagt das ich 5 löcher hab und sie halt behandeln muss und plomben kriege.. Dies wird jedoch erst nächsten mittwoch gemacht.
Ich hatte gestern aber schon seeeehr große angst und jeztz noch mehr.
Ich wollte fragen ob es weh tut wenn du plomben gemacht werden und ob ich eine spritze bekomme und was genau wehtut.
Erwähnen sollte ich das ich schon 2 jahre lang nicht beim zahnarzt war

Antwort
von Kathy0905, 20

Vielleicht hilft es nach deinem Zahnarzt zu suchen via Google.

Es gibt Seiten zum Beispiel Jameda? Da werden Ärzte bewertet. Oft liest man dann schon von anderen Patienten wie gut oder schlecht eben so eine Behandlung dort war.

Aber glaube mir. Zahnärzte sind schon weitgehend schmerzfrei. Er wird dir sicher eine Betäubung setzen die ist recht unangenehm und es piekst im Mund. Aber du merkst danach NICHTS.

Ich war bei meinem letzten Besuch im Januar echt überrascht wie schnell auch die Betäubung einsetzte. Sie hat die Spritze aus dem Mund gezogen da war die Unterlippe schon fast taub :)

Danach merkst du keine Schmerzen nur eben wie es "Nass" auf den Lippen wird vom Sauger oder den Druck den der Arzt ausüben muss um die Zähne vielleicht aufzubohren.

Meine Zahnarzthelferin hielt sogar meine Hand während der Spritze ^^  denn ich habe echt keine Angst vorm Zahnarzt aber jedes Mal vor dieser Spritze.. obwohl diese wirklich kaum der Rede wert ist :)


Antwort
von sexy1111, 31

Das tut umso mehr weh, je größer die Angst ist. 

Also sei furchtlos, dann tut´s nicht gar so weh. 

Tja, wovor man Angst hat, das passiert einem 100%ig!

Ein Freund von mir hatte Angst, dass seine depressive Freundin Selbstmord beginge. Er sagte mir das einen Tag vor ihrem Suizid. 

Stell dich deiner Angst und tue genau das, wovor du Bammel hat. 


Antwort
von Glueckskeks01, 30

Du bekommst eine Spritze, alles ist betäubt und tut nicht mehr weh! Vorweg ein paar Rescue-Tropfen aus der Apotheke, das lindert die Aufregung!

Antwort
von Lectra5, 21

Dein Zahnarzt wird alles dafür tun, dass du so wenig Schmerzen wie möglich hast. Glaub an dich, dann wird das auch. :)

Antwort
von nowka20, 5

da bekommst du eine betäubung

Antwort
von malour, 37

Du solltst trotzdem hingehen, denn ohne Behandlung wird es ja nicht besser und die Zähne werden so geschädigt, das es noch aufwendiger wird und es am ende wirklich schmerzhaft wird.

Zudem solltest du regelmäßig gehn so das bei einen Schaden, gleich gehandelt werden kann, was den Vorteil hat das nicht zuviel auf einmal kommt.

Rede mit deinem Zahnarzt, das du Angst hast, er kent das sicherlich auch von anderen Patienten. Ausserdem gibt es die Möglichkeit vorbeugend eine Betäubung zu geben.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community