Frage von Falak, 50

Zahnarzt Fragen Karies& professionelle Zahnreinigung?

Hallo, ich habe 2 Fragen. Undzwar ich habe kleine schwarze Flecken an den Zähnen, wieso sagt mir der Zahntarzt nichts dazu? Sind diese nicht immer gefährlich? Ich war schon zum 3 ten mal dort und nie haben sie was dazu gesagt ich kann das nicht verstehen.

&

Lohnt sich eine professionelle Zahnreinigung? Wird auch dann der Karies weggemacht oder nicht?.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Allianzhilft, Business, 26

Hallo Falak,

ich verstehe Deine Verwirrung. Zu Deinen Fragen:

1. Schwarze Flecken können auch Verfärbungen sein, sie müssen nicht immer gleich Karies bedeuten. Solche Verfärbungen sind nicht schön, aber wenn Du regelmäßig zum Zahnarzt gehst, und so klingt es ja, kann er sie beobachten und im Falle einer Veränderung oder einer Verschlechterung eingreifen.

Verfärbungen, auch schwarze, sind nicht immer gleichzusetzen mit Karies.

2. Eine professionelle Zahnreinigung ist in jedem Fall empfehlenswert. Bei einem solchen Termin werden Deine Zähne, auch die Zahnzwischenräume und ggf. die Zunge vom Profi gereinigt. Nachgewiesenermaßen haben Patienten, die regelmäßig zur Zahnreinigung gehen weniger Karies und weniger Zahnfleischerkrankungen. Außerdem bekommst Du wichtige Hinweise, wie Du Deine häusliche Mundhygiene verbessern kannst.

Siehe auch hier: https://www.allianz.de/gesundheit/zahnzusatzversicherung/professionelle-zahnreinigung/

Bei einer Zahnreinigung wird keine Karies entfernt! Die Entfernung von Karies geht in der Regel mit einer Füllung einher, beide Schritte, also die Entfernung und die Füllung werden vom Zahnarzt vorgenommen.

Sprich Deinen Zahnarzt beim nächsten Termin einfach mal auf die schwarzen Flecken an, erkläre ihm Deine Sorge. Und probiere mal eine professionelle Zahnreinigung aus - ich könnte mir vorstellen, dass Du das Ergebnis gut findest.

Viele Grüße von

Yasmin

https://gesundheitswelt.allianz.de/zahn

https://forum.allianz.de/hilfe/zahnzusatzversicherung

Kommentar von Falak ,

Vielen dank für den Ausführlichen Beitrag das hat mir sehr geholfen :). Ich habe auch gelesen das viele Menschen es Regelmäßig(2mal im Jahr machen) und das sie begeistert sind. Ich werde es auf jeden Fall im Angriff nehmen.

Kommentar von Allianzhilft ,

Sehr schön, ich freue ich sehr, wenn ich Dir helfen konnte. Vielleicht berichtest Du ja, wie Du es gefunden hast. Ach ja: und frag Deinen Zahnarzt IMMER wenn Du derartige Sorgen hast - er ist das beantworten von derartigen Fragen gewöhnt, damit bist Du nicht alleine :)

Viele Grüße von
Yasmin

Antwort
von xx99hiixx, 42

Ich verstehe deine Sorge.. Ich habe in meinen Backenzähnen auch kleine dunkle Löcher und der Arzt sagt nie etwas.. Manchmal denke ich sogar dass sie größer werden.. Ich werde ihn beim nächsten Termin ansprechen.. Du auch? ;)

Kommentar von Falak ,

Ich denke mal schon nur kommt es mir blöd vor. Irgendwie zu sagen sehen sie das schwarze ist das schlimm oder so :D.

Antwort
von Delveng, 50

@Falak,

nein, eine Zahnreinigung hat nichts mit einer Kariesbehandlung zu tun und eine Kariesbehandlung hat nichts mit einer Zahnreinigung zu tun.

Kommentar von Falak ,

Ist es nicht trz pflicht wenn man schwarze Flecken am Zahn hat das der Arzt sie bereinigt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community