Frage von trampolinfan, 37

Zahn ziehen angst -Erfahrung?

Hallo, Nach langen zahn fragen sind wir endlich auf nh antworte gekommen ^^

Mir W14 (zahnspange) wird morgen 1 Backenzahn gezogen mit einer normalen Betäubung spritze in die Wange.. Habe schon sehr angst.

Wird es wehtun? Wie lange sind die schmerzen danach? Einfach mal bittr nh paar Erfahrungen schreiben...Danke :)

Antwort
von DerKitt, 31

Durch die Betäubung wirst du nicht viel spüren außer dass der Arzt etwas in deinem Mund macht und ein bisschen an deinen zähnen arbeitet. Die schmerzen danach waren bei mir sehr gering, zwar spürbar aber nicht unerträglich. So schlimm ist das nicht...

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

Antwort
von lamarle, 26

Wenn es eine unkomplizierte Zahnextraktion ist, dann ist die Spritze vorher das unangenehmste. Piekt halt, und dann ist die Backe taub. Zahn raus, irgendwann lässt die Spritze nach, und dann ist gut. So war es bei mir bei jeder der drei Zahnexraktionen.

Musst danach etwas aufpassen, dass keine Essenreste in die Wunde gelangen.

Antwort
von PK260601, 24

Das Einzige, was "wirklich" weh tut ist die Spritze. Vom eigentlichen Zahnziehen wirst du fast gar nichts mitbekommen (man fühlt lediglich, dass da etwas in deinem Mundraum gemacht wird). Schmerzen nach der Behandlung wirst du keine haben, da dir der Zahnarzt i.d.R. Schmerzmittel verschreibt :)

Antwort
von VeroXO, 18

Wird es weh tuen? Ja,etwas schon x3 Wie lange dauert der Schmerz? Höchstens 5. - 10. Minuten ^^ [Hab Erfahrung :/]

Kommentar von trampolinfan ,

ich meine jz die schmerzen nach dem Eingriff. Hab ich nicht den ganzen tag schmerzen? 💞

Kommentar von VeroXO ,

Nein :)

Antwort
von Pinguinfutter, 22

Mach dir keinen Stress wegen so nem ollen Zahn. Das dauert in der Regel nicht allzu lange und bei einem normalen Zahn ist das sowieso kein Weltuntergang. Wenn du mal die Weisheitszähne raus bekommst kannst du dir sorgen machen, dass es vielleicht etwas unangenehm werden könnte ^^. Danach kann's noch ein paar Tage mehr oder weniger weh tun (je nach Zahn) aber das packst du mit Sicherheit! ;)

Antwort
von Znorp, 21

Spüren wirst du wegen der Betäuben wahrscheinlich nicht's. Danach wirst du bestimmt Schmerzmittel erhalten mit dem die Schmerzen gut zu ertragen sind.

Antwort
von neonlichtaugen, 26

Hey! Mir wurden als Kind auch viele Zähne gezogen & ich hatte auch immer ANgst. Aber du brauchst dir da keine gedanken zu machen, verhindern kannst du es ja sowieso nicht /: 

es war halt nicht angenehm, irgendwie war es ein druck. Aber du bist ja betäubt & es geht auch schnell. 

Ich fand die betäubung immer eher nervig weil sich halt alles so taub & fett anfühlt. 

Aber wie gesagt, so schlimm ist es nicht. unangenehm, aber da muss man eben durch. 

Wenn du ne zahnspange hast dann bist du ja unangenehmes gefühl im mund sicher schon gewohnt also kopf hoch. 

Antwort
von iwolmis, 25

Meine Zahnärztin hat mir den 8-ter gezogen ohne Spritze - es hat nicht geschmerzt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community