Frage von Nessi589, 85

Zahn nicht angelegt - implantat - davor zahnspange?

Ich bin 14 und bei meinen zähnen oben rechts ist der zahn neben dem großen frontzahn nicht angelegt. Der milchzahn ist mir raus gefallren was schon 4 jahre her ist. Mein schneidezahn ist dementsprechend direkt zwischen die große lücke und jetzt habe ich den zahn und 2 grosse lücken links und rechts daneben. Brauche ich eine zahnspange um den zahn erst weg zu schieben wieder auf deine ursprüngloche position oder macht der zahnarzt irgendwoe anders ein implantat oder eine brücke?:)

Antwort
von ResaZT96, 61

mir fehlt ebenfalls der kleinere Schneidezahn, da hat eine Spange geholfen, nach einer Woche war die Lücke zu und man kennt nichts ^^

Antwort
von Deichgoettin, 56

Ohne eine Gesamtröntgenaufnahme und die Situation in Deinem Mund zu sehen, kann Dir niemand eine Antwort auf die Frage geben.
Du solltest mit Deinen Eltern zu einem Kieferorthopäden gehen und Euch beraten lassen. Sicherlich kann man Deine Zähne so richten, daß weder ein Implantat und schon gar nicht eine Brücke angefertigt werden muß.
Aber wie gesagt - das kann nur ein KFO beurteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community