Frage von JaninaJoker, 59

Zahn-Krone wenn Zahnersatzfüllung nicht mehr halten wird!?

Erstmal guten Abend:)'
Da von meinem vorderen Schneidezahn eine (naja nicht allzu kleine Ecke) abgebrochen ist, habe ich jetzt schon zum dritten Mal ein neues Kunststoff-Stück dran geklebt bekommen. Da die anderen immer wieder abgebrochen sind.
Und der Zahnarzt meinte, ich bekomme erst wenn ich erwachsen bin eine Krone. Sprich: wenn ich 18 bin.

Nun ja, dieser Zahn macht mich echt Schlaflos, weil er mir immer wieder Probleme zubereitet und ich das Gefühl hab, diese Ecke würde jeden Augenblick wieder abbrechen.

Meine Fragen:
1) Hat jemand Erfahrung damit und hat vielleicht ein paar Tipps für mich?

2) sieht man die Krone sofort wenn man den Mund öffnet da sie ja meistens eine andere Farbe hat?
Erfahrung bitte auch schreiben wenn jemand die hat :)

3) Wenn das Kunststoffstück immer wieder abbricht kann ich dann nicht schon früher eine Krone bekommen?

Lg und danke für hilfreiche Antworten!
Schönen Abend euch noch! :)

Antwort
von Deichgoettin, 47

2. Nein, man kann 100%ig farblich die  Krone - am besten im Frontzahnbereich eine "Cerec"-Krone - anpassen.

3. Da gehen die Meinungen auseinander. Besser ist es auf alle Fälle,, wenn Zähne erst ab de 18. Lebensjahr beschliffen werden, weil der Zahnschmelz noch nicht voll ausgebildet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community