Frage von P6619, 76

Zahn hinter dem letzten Backenzahn, tut nicht weh!?

Hallo,

Da ich beim essen manchmal leichte Schmerzen beim Zahnfleisch habe, habe ich mal nachgesehen. Irgendwie kommt mir es so vor, als wenn ein Zahn hinter dem letzten Backenzahn kommen würde, da dort ein eindeutiges Muster von einem Zahn zu sehen ist. Es tut mir sonst nicht weh, nur das Zahnfleisch ist etwas angegriffen, da der Zahn rauskommt. Der Zahn scheint auch nicht schief zu sein.

Ist das ein Weisheitszahn? Muss er rausoperiert werden? :(

LG Alex

PS: Ich habe große Angst vor Operationen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Bianca0602, 59

Hallo :)
Eigentlich auch wenn der Weisheitszahn nicht schief wächst, musst du ihn generell raus operieren lassen, denn wenn ein weiterer zahn kommt hat er kein platz raus zu wachsen und verschiebt die anderen Zähne sodass er mehr Platz bekommt und die Folgen sind im nach hinein das du schiefe Zähne bekommst, da sie kein platz haben. Am besten ist einfach mal zum Zahnarzt gehen und er sich das anschaut. Aber am besten ist den Zahn so bald wie möglich zu entfernen, solange er nicht weh tut. Wirst du es vor dir her schieben, bis der Zahn anfängt zu schmerzen, dann ist es noch schwieriger den Zahn zu entfernen. Wegen der Angst : gehe einfach zu einen Zahnarzt deines Vertrauens wo du dich wohl fühlst und lass dich erstmal aufklären und beraten es gibt da so ne tolle creme die schmiert man vor dem Einstich der spritze aufs Zahnfleisch sodass man den Einstich nicht merkt und wenn die spritze wirkt, wirst du nichts merken. Es geht schneller als du denkst. Nimm dir einfach kopfhörer und dein Handy mit und höre einfach während dessen laute Musik und entspannte sodass du nichts hören kannst.
Glaub mir ich bin Zahnarzthelferin hahah ;D

Antwort
von Maprinzessin, 76

Grundsätzlich musst du Weisheitszähne nicht heruas operieren lassen

Es sei den sie bereiten die Probleme und Schmerzen

Mein Zahnarzt hat gesagt ich soll mir meine auch rausgeben lassen

Aber der spinnt ich habe überhaupt keine Probleme wiso soll ich das also machen, noch dazu ist ja eine Vollnakose auch nicht ohne

Antwort
von Repwf, 47

Muss er nur wenn es für beide "zu eng" ist und dadurch der Backenzahn geschädigt würde.

Geh zum ZA und lass das prüfen! 

Antwort
von Hexe121967, 55

könnte ein weisheitszahn sein. viele zahnärzte sagen heutzutage das die weisheitszähne entfernt werdne müssen. ich persönlich wüsste keinen grund einen gesunden zahn zu entfernen. ich hab immer noch 3 weisheitszähne...

Kommentar von diePest ,
Antwort
von Else53, 41

lass beim Zahnarzt ein Röntgenbild machen, dann kann genau gesehen werden ob er genügend platz hat oder nicht. das ist sehr wichtig, damit es nicht schlimm endet. Also unbedingt hin und checken lassen. 

Antwort
von Kleckerfrau, 44

Das wird in der Tat ein Weisheitszahn sein., Der muss nicht unbedingt raus, wenn er nicht stört oder weh tut.

Antwort
von diePest, 41

Ja, das wird ein Weisheitszahn sein. Lass beim Doc abchecken ob genug Platz ist .. oder ob er raus muss. 

Antwort
von Kandahar, 32

Ja, das ist ein Weisheitszahn. Geh zum Zahnarzt, nur der kann dir sagen, ob der Zahn drin bleiben kann oder nicht.

Antwort
von LotteMotte50, 25

es handelt sich dabei um ein Weisheitszahn und ob der raus muss oder nicht das bringt die Zeit mit sich 

Antwort
von LonelyBrain, 35

Geh zum Zahnarzt. Ja klingt nach einem Weisheitszahn - aber nicht alle müssen entfernt werden.

Antwort
von Otilie1, 28

so sieht es aus , das wird wohl ein weisheitszahn sein - wenn er probleme macht, sollte er auch raus

Antwort
von Harald2000, 20

Du kannst ihn ja in Reserve halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten