Zahn-/Hals schmerzen was kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ich meine Weisheitszähne rausnehmen musste, musste ich ganz oft mit Eis kühlen, ich könnte mir vorstellen dass dies ebenfalls nützlich sein könnte, allerdings nur da wo die Weisheitszähne sind, also an den Wangen, nicht am Hals unten. Dann würde ich dir vorschlagen dich hauptsächlich aus zu ruhen und nicht gross was anderes zu machen. Falls das Problem nicht an den Weisheitszähnen liegt, definitiv Schal und Salbeitee (:

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh je, dass hab ich schon hinter mir. Nach einigen Tagen und Schmerz Tabletten ging es vorbei.

Aber: Um den Zahnarzt kommst du nicht rum! Du musst sobald wie möglich hingehen, da es entzündet sein Kann und die auf die Kieferknochen übergreifen kann. Und glaub mir, wenn du dir da nicht mal deine Weisheitszähne anschauen lassen willst, dann willst du dort auch nicht wegen einer Kieferentzündung hin.

Wo bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daniel99nowak
04.05.2016, 09:03

In polen ... und das mit der Entzündung ... Mhh dann muss ich sobalt ich wieder in Deutschland bin zum Zahnarzt ... danke

0
Kommentar von aprilseventh
04.05.2016, 11:11

Wenn du Deutscher bist sollte Zahnärztliche Notversorgung von deiner Krankenversicherung innerhalb der EU gedeckt sein. Und in Polen sind auch keine schlechten Ärzte.

0