Zahn gezogen - wann Kaffee/Rauchen/Milch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ärtzliche Anweisung hat Vorrang, denn er schätzt direkt zur Verletzung ein. Wo es keine Aussage gibt dann die normale Behandlungsaussage folgen. Etwas mehr Sicherheit ist immer besser, auch wenn es schwer fällt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiss essen darfst du schon, sobald die Betäubung nachgelassen hat und du wieder spürst, wenn es zu heiss ist. Es wird nicht empfohlen, ständig heisse Sachen zu essen oder zu trinken, weil Hitze die Durchblutung fördert. Donnerstag ist aber schon lange genug her. Trink also wieder Kaffee etc. wie es dir passt. Ich nehme an, dass du normalerweise nicht direkt kochend heissen Kaffee trinkst, sondern "normal heissen" Kaffee.

Über den Konsum von Milch(produkten) nach Eingriffen im Mund streitet man ja immer noch. Solange du nicht gleich mit frischer Kuhmilch den Mund ausspülst, sollte das überhaupt kein Problem sein. Also Milch ruhig in den Kaffee geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber länger als kürzer, wenn sich da was entzündet, hast du doch nichts davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte das auch (zu de zeit als ich noch Raucher war) :) Geraucht habe ich 1-2 am tag gleich nachdem es genäht wurde .... war nicht so toll :D aber mit Kaffee, Milch oder etwas Warmen zu essen hatte ich überhaupt keine Probleme..... Nur aufpassen wie und wo du kaust das könnte sehr schmerzhaft enden........ in diesem sinne guten appetit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung