Zahn bzw. Dentalfistel entfernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Zahn wird von der Kaufläche her geöffnet, der Zahnnerv wird entfernt. Eventuell wird eiine Medikament eingelegt. Danach warten 1 - 2 Wochen. Dann Wurzelfüllung. Dannach Verschluß mit einer hochwertigen Kunststoff-Füllung. Wieder warten. Jetzt etwa ein halbes Jahr. In der Zwischenzeit sollte die Fistel verschwunden sein (wenn die Wurzelfüllung gut ist). Eine Eöntgenaufnahme zeigt dann ob die Entzündung verschwunden ist. Es ist dann keine OP mehr notwendig. Vor dieser Zeit sollte keine Operation an diesem Zahne stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die za öffnet den knochen über deinem zahn, dort, wo die fistel ist/war und schneidet von der wurzel den oberen teil weg, der entzündet ist, so dass die entzündung nicht auf den restlichen zahn bzw. kieferbereich übergehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?