Frage von Andrea275, 122

Zahn abgebrochen Kosten, Versuchung?

Hallo gestern ist mir leider mein Zahn abgebrochen als ich auf dem Nachhauseweg ausgerutscht bin und auf einer Baumwurzel gelandet bin den 2. Teil von dem Zahn habe ich noch. Ich bin 18 und fange in 3 Wochen meine Lehrstelle an. Meine Mutter hat einen 400€ Job.

Nun meine Fragen

Zahlt das eventuell die AOK oder Unfall Versicherung?

Wenn es keiner zahlt wie viel würde mich das dann ungefähr Kosten es ist ein eckzahn und deutlich sichtbar?

Was kann der Zahnarzt machen da ich noch Die 2. Hälfte habe?

Ich gehe morgen zum Zahnarzt

Antwort
von tempic, 64

Hallo,

zu den Kosten etc:

Es kommt immer darauf an was der Zahnarzt macht. Ist es eine Konservierend-Chirurgische-Behandlung (KCH) rechnet der Arzt die Leistung über deine AOK Karte direkt ab. Es kommt dabei immer auf die Materialien an, ob du selber noch einen Zuschuss leisten musst oder nicht.

Sollte es sich um einen Zahnersatz (z.B. eine Krone o.ä.) handeln, übernimmt die Krankenkasse grundsätzlich 50 % der Regelleistung (also ohne Implantate, Edelmetalle etc.) Da es sich um den sichtbaren Bereich handelt, übernimmt die Kasse hier auch die Mehrkosten für eine Versorgung mit Keramik (also das metallische wäre nicht zu sehen). Zusätzlich zu den 50% Regelleistung kannst du noch 20% bzw. 30% erhalten, wenn du mind. 5 bzw. 10 Jahre nachweisen kannst, dass du fleißig zur Vorsorge 1x jährlich beim Zahnarzt warst.

Ich gehe davon aus, dass ihr ggf. noch Arbeitslosengeld II vom Jobcenter erhaltet? Wenn du beim Zahnarzt warst und es sich um eine Zahnersatzbehandlung handeln sollte, gehst du am besten mit allen Einkommensunterlagen (Lohnbescheinigung deiner Mutter, Bewilligungsbescheide vom Jobcenter und was sonst noch an Einkommen vorliegt) zur Krankenkasse mit dem Behandlungsplan des Zahnarztes und beantragst eine Härtefall Regelung. Sollte das Gesamteinkommen zum Lebensunterhalt (Brutto ist ausschlaggebend) zu gering sein, übernimmt die Kasse 100% der Regelleistung.

Bis zum Beginn der Ausbildung wird der Zahn aber wieder schick aussehen :)

LG

tempic

Antwort
von JaninaJoker, 80

Hallo :-)

Da du die Hälfte deines abgebrochenes Zahnes noch hast, kann dir der Zahnarzt das Stückchen direkt wieder heran kleben! Also keine Sorge darum.
Die Fragen mit den Versicherungen kann ich dir leider nicht beantworten :-( wünsche dir aber viel Glück!
Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Andrea275 ,

danke

Antwort
von Lokicorax, 55

Hoi.

Kamst du den von der Schule, von der neuen oder einer anderen Arbeitsstelle oder von einem privatem Termin?

Bei der Schule könnte die Unfallkasse leisten und bei der Arbeit die Berufsgenossenschaft der jeweiligen Arbeitsstelle.

Ob bei eine privaten Unfallversicherung auch die Zähne mit versichert sind, muss man in den Versicherungsbedingungen nachlesen.

Ciao Loki 

Kommentar von Andrea275 ,

Ne war leider privat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community