Zahlungsanforderung Paypal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein,keine Sorge.
Aber wäre gut,wenn du trotzdem bei PayPal anrufst um das zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat man davon, wenn man sich mit 13 Jahren bei PP anmeldet und hat keine Ahnung, was da eigentlich abäuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freade
16.01.2016, 00:08

Emm meine Eltern nutzen eigendlich den Account und ich wollte diese Frage stellen um vielleicht ein wenig Klarheit zu schaffen.

0

Hast Du was gekauft oder ist das ieine Betrüger E-Mail?

Solltest Du etwas bestellt haben, musst Du Dich über Dein Konto bei Paypal einloggen um ihm das Geld zu überweisen. Auf vielen Bestellseiten wirst Du nach Kaufbestätigung direkt zu Paypal verbunden.

Gruß lucool4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein du must die zahlungsauforderung ersteinmal bestätigen davor wird nichts abgebucht wen du diese nciht bestätigst wird nix abgebucht bzw. ich glaube man kann diese soagr löschen aber frag dazu lieber mal den paypal kundenservice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?